Verbraucherinformation: Qualitätsaktion für Dremel Micro 8050 gestartet

Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen kontinuierlicher Qualitätskontrollen und Datenauswertungen festgestellt, dass es in seltenen Fällen zu einer Überhitzung oder bzw. eines Ausfalles der Drehzahlregulierung des Dremel® Micro, Modell 8050 kommen kann. 

service

Von diesem Problem sind ausschließlich Dremel® Micro, Modell 8050 betroffen die zwischen Juli 2014 und Mai 2015 produziert worden sind.

Die betroffenen Geräte sind anhand der Herstellungsdatencodes leicht zu identifizieren. Dieser Code findet sich am Gerät auf dem schwarzen Typenschild

Sollte euer Gerät einen der betroffenen Herstellungsdatencodes aufweisen, wendet euch bitte an des Kundendienstzentrum für einen kostenlosen Ersatz oder eine kostenlose Reparatur 

 

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel


Produkt: Dremel® Micro
Typ: Modell 8050
Produktionszeitraum: Juli 2014 und Mai 2015
Herstellungsdatencodes: 407 – 408 – 409 – 410 – 411 – 412 – 501 – 502 – 503 – 504 – 505
Grund: Überhitzung oder bzw. eines Ausfall der Drehzahlregulierung
Weiteres: Andere Codes oder Geräte sind NICHT betroffen. 
Quelle: Herstellerinformation 

Dremel® Kundendienst: Deutschland Schweiz Österreich

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Anzeige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.