Markiert: B’TWIN

Rückruf: Decathlon ruft Mountainbikes Rockrider 540S von BTWIN zurück

Decathlon ruft mehrere Modelle des Mountainbikes ROCKRIDER 540S der Marke BTWIN zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Eigenuntersuchungen bei einigen Fahrrädern das Fehlen einer Schraubensicherung bei den Befestigungsschrauben des Dämpfers festgestellt. Im Gebrauch können sich die Schrauben lösen, was dazu führen kann, dass der...

Rückruf: Decathlon ruft mehrere ROCKRIDER Mountainbike Modelle von BTWIN zurück

Decathlon ruft mehrere Modelle des Mountainbikes ROCKRIDER der Marke BTWIN zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Eigenuntersuchungen der Marke BTWIN bei einigen Fahrrädern ein potentielles Rahmenbruchrisiko festgestellt. Für Nutzer besteht dadurch ein Verletzungs- und Unfallrisiko! Aus diesem Grund hat sich Decathlon für den...

Rapex-Meldung: Rückruf – Sicherheitsmängel bei ELOPS E-Bikes der Marke B’TWIN

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Sicherheitsmängel bei ELOPS E-Bikes der Marke B’TWIN. Demnach können die hinteren Trommelbremsen unvermindert an Bremskraft verlieren. Dadurch kann es zu Unfällen kommen, einhergehend mit Verletzungen des Fahrers. Angeboten werden die E-Bikes über DECATHLON   Übersicht der RAPEX-MeldungDie Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz...

Rückruf: Sicherheitsmangel – Decathlon ruft „B’Twin“ Kinder-Fahrradsitze zurück

Im Rahmen von Qualitätssicherungsverfahren und auf Rückmeldungen des Decathlon Kundenservices hin hat B’TWIN festgestellt, dass der Fahrrad-Kindersitz „B’TWIN 500“ nicht den gewünschten Qualitätsstandards entspricht. Die Entwicklungsabteilung der Marke B’TWIN hat einen möglichen produktionsbedingten Defekt des Anschnallgurtesgurtes festgestellt, so die Decathlon Sportspezialvertriebs GmbH in einer Mitteilung