Markiert: Aldi-Nord

UPDATE: Salmonellen – Aldi-Nord weitet Rückruf der „Salami Piccolini Mediterran“ auf alle MHD aus

Erstveröffentlichung 29.09.2017 Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes hatte die Hans Kupfer & Sohn GmbH & Co. KG das Produkt „Salami Piccolini Mediterran“ mit der Chargennummer HKS169171 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 22.10.2017 am 29.09.2017 zurückgerufen In einer weiteren Packung (Chargennummer HKS170671, Mindesthaltbarkeitsdatum 09.11.2017)...

Rückruf: Salmonellen – Freilandeier via Aldi Nord, Rewe und Penny zurückgerufen

UPDATE 25.09.2017: Jetzt informieren auch die betroffenen Lebensmittelunternehmen Penny, und REWE (nur über die Presse Seite, für Verbraucher nicht zu finden) UPDATE 23.09.2017: Im Verkauf waren die Eier bei Aldi Nord, Rewe und Penny in Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen und Bayern (Quelle:...

Rückruf: Salmonellen in GutBio & Bio-Gewürzspezialitäten via Aldi

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, ruft das Unternehmen Merschbrock-Wiese Gewürz GmbH Bio-Gewürze der Marken „Gut Bio“ & „Bio“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einer Probe „Bio-Fenchel, gemahlen“ Salmonellen festgestellt. Dieser Fenchel wurde auch in den 3 anderen Gewürzmischungen...

Rückruf: Salmonellen in „Tillman’s Frische Zwiebelmettwurst“ via Aldi-Nord

Aldi-Nord informiert über den Rückruf des Artikels „Tillman’s Frische Zwiebelmettwurst“ des Herstellers „Tillman’s Qualitätsmetzgerei“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 20.06.2017. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einer Probe Tillman’s Frische Zwiebelmettwurst Salmonellen festgestellt. Salmonellen können Magen-Darm-Erkrankungen wie z.B. Durchfall hervorrufen. Der...

Rückruf: Erstickungsgefahr – Aldi-Nord ruft PLAYLAND Weichpuppen zurück

Aldi-Nord warnt vor dem Produkt „PLAYLAND® Weichpuppe“, EAN 29014590, des Lieferanten „U. Leinss GmbH“. Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Kleinteile lösen, welche verschluckt werden können. Infolgedessen besteht Erstickungsgefahr. Aus diesem Grund wird dringend von der weiteren Verwendung...

Rückruf: Salmonellen – Aldi-Nord ruft gemahlene Haselnusskerne zurück

Die Handelskette Aldi-Nord ruft gemahlene Haselnusskerne zurück. Als Grund für den Rückruf wird eine mikrobielle Belastung mit Salmonellen angegeben Aldi-Nord informiert über den Rückruf des Produktes „Gemahlene Haselnusskerne, 200 g“ des Lieferanten „Heinrich Brüning GmbH“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 01.08.2017...

Rückruf verschiedener Sorten Joghurts und Desserts der Marken Sachsenmilch, Ursi und Desira

Die Sachsenmilch Leppersdorf GmbH und T.M.A. Handelsgesllschaft mbH rufen einzelne Sorten Joghurts und Desserts der Marken Sachsenmilch, Ursi und Desira zurück. Der Rückruf erfolgt im Sinne des kompromisslosen Qualitätsverständnisses beider Hersteller und des vorsorglichen Verbraucherschutzes. Die genannten Produkte können...