Produktwarnungen möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.


Rückruf: Chrom VI – Hersteller ruft „Walkx Baby Krabbelschuhe“ via Aldi-Nord zurück

Die Grohmann Schuhimport GmbH ruft alle Modelle des Artikels „Walkx Baby Krabbelschuhe, Filz“ öffentlich zurück. Der Artikel wurde in einer Aktion am 11.02.2021 bei ALDI Nord gehandelt.

Wie mitgeteilt wird, wurde im Rahmen von Untersuchungen ein erhöhter Wert an Chrom(VI) in der Außensohle und dem angebrachten Lederpatch nachgewiesen. Ein direkter Hautkontakt besteht nicht, jedoch kann Chrom(VI) bei unbeabsichtigtem Kontakt Allergien auslösen.

achtungBetroffener Artikel


Artikel: Walkx Baby Krabbelschuhe, Filz
Aktion am 11.02.2021 bei ALDI Nord

Betroffene Babyschuhe können in beliebige Aldi-Nord Filiale zurückgebracht werden, der Kaufpreis wird erstattet.

Andere Artikel der Marke Walkx sowie andere an ALDI Nord gelieferte Artikel des Lieferanten „Grohmann Schuhimport GmbH“ sind nicht betroffen.

Kundenservice
Für Rückfragen hat der Lieferant einen Kundenservice über die E-Mail-Adresse cr@grohmann.co.at eingerichtet.

Produktabbildung: Aldi-Nord

 

Infobox Chrom VI

Gemessen an der Häufigkeit des Auftretens von Sensibilisierungen zählt Chrom (VI) zu den wichtigsten Allergenen. Seine Allergie auslösende Wirkung bei Kontakt mit der Haut ist seit langem bekannt. Für die Betroffenen hilft dann nur, jeden Kontakt mit dem Allergie auslösenden Stoff zu vermeiden. Allerdings ist dies ist nicht immer möglich, da Verbraucher Chrom (VI)-Rückstände nicht erkennen können.

Chrom (VI) ist in vielen Gegenständen des täglichen Bedarfs enthalten: in Farbmitteln für Textilien, Farben und Lacken, Holzschutzmitteln und Lederwaren. Letztere stellen eine der wesentlichen Ursachen für die Sensibilisierung gegenüber Chrom (VI) und der Erkrankung an allergischen Hautekzemen dar.

Verbraucher können vor allem durch das Tragen von Lederbändern für Armbanduhren, das Barfußtragen von Lederschuhen oder über Lederhandschuhe mit Chrom (VI) in Kontakt kommen

 

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden unserer Meinung nach umfangreich und vorbehaltlos auf verschiedenen Informationsebenen. So ist gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen

Produktrückrufe als App für Android und iOS – Neu PWA

App für iPhone google-play-badge

Das könnte Dich auch interessieren …