Autor: Redaktion

Rückruf: Fremdkörper in Veganwurst „WinziWeenies“

Die Topas GmbH, Mössingen, ruft aktuell das Produkt „VEGANWURST Winzi-Weenies“ Charge 48216 mit den Mindesthaltbarkeitsdaten von 25.01.2017 bis 24.02.2017 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, ist es bei den betroffenen Produkten in einem Fall vorgekommen, dass trotz strenger Sicherheitsvorkehrungen ein...

Rückruf: Chemischer Fremdgeruch – Aldi-Süd ruft verschiedene Pastasorten zurück

Aldi-Süd informiert über den Rückruf von verschiedenen Pastasorten des Lieferanten „Alimentitalia“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in den Sorten „Mafaldine“ und „Conchiglie“ ein chemischer Fremdgeruch und Fremdgeschmack festgestellt. Aus vorsorglichen Gründen werden alle 3 Sorten des Artikels zurückgerufen.  ...

Rückruf: Cuisinart ruft Klingen von Foodprozessor Küchenmaschinen zurück

Die Conair Corporation (Cuisinart) hat in Zusammenarbeit mit der US-amerikanischen Verbraucherschutzkommission einen freiwilligen Rückruf von Schneidklingen bei bestimmten Modell- und Seriennummern der unten aufgeführten Cuisinart Food Processoren veranlasst. Grund für den Rückruf sind nach Unternehmensangaben mehrere Verbraucherrückmeldungen die von...

Überwachungsbehörde: Listerien in vielen Lachsprodukten nachgewiesen

Lachsspezialitäten zügig verbrauchen! Listerien nachgewiesen Von 20 planmäßig zur mikrobiologischen Prüfung entnommenen Proben kaltgeräuchertem bzw. gebeiztem (graved) Lachs sind nur 11 (55 %) in Ordnung gewesen. Insgesamt mussten den zuständigen Überwachungsbehörden, den VLÄ*, zu sieben Proben auffällige Befunde übermittelt ...