21 Suchergebnisse

Für den Begriff "melamin".

Rückruf in der Schweiz: MAXI-BABY ruft Melamin Schüssel „Wildlife Turtle“ von LÄSSIG zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Das Schweizer Unternehmen MAXI-BABY informiert über den Rückruf der Melamin Schüssel „Wildlife Turtle“ mit der Artikelnummer LDISHB190 von LÄSSIG. Wie das Unternehmen mitteilt,...

Rückruf: Migration von Melamin – Nûby ruft Kinder Esslernset Bamboo Elefant zurück

Die New Valmar BVBA informiert – derzeit nur in Belgien – über den Rückruf des 5-teiligen Bambus-Kinder Esslernset Bamboo Elefant der Marke Nûby. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, das eine Migration des gesundheitsschädichen Stoffes Melamin in Nahrungsmittel stattfindet....

Rückruf: Erhöhte Melaminfreisetzung – Hema ruft Kinder Frühstücksteller zurück

Das niederländische Einzelhandels-Unternehmen Hema mit Filialen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland warnt vor dem abgebildeten Melamin-Frühstücksteller. Wie das Unternehmen mitteilt, hatten Untersuchungen ergeben, dass mehr Melamin freigesetzt wird, als gesetzlich zulässig ist. Die IARC stufte Melamin...

Rückruf: Erhöhte Melaminfreisetzung – JAKO-O ruft „Bambus-Kindergeschirr Frosch“ zurück

JAKO-O informiert über den Rückruf des Artikels „Bambus-Kindergeschirr Frosch“ mit der Artikelnummer 204-446. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Tests des Verbrauchermagazins ÖKO-TEST eine Überschreitung des gesetzlich zulässigen Wertes der sich herauslösenden Menge an Melamin festgestellt. Bei weiteren Tests...

Rückruf: Melamin und Formaldehyd – TEDi ruft Kaffeebecher to go zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf der unten abgebildeten Kaffeebecher to go. Wie das Unternehmen mitteilt, zeigten Produkttests erhöhte Werte an Melamin und Formaldehyd. Diese Stoffe können schädlich für die Gesundheit sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Kaffeebecher...