Produktwarnungen möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.


Apple startet Austauschprogramm für iPhone 11 Displays

Apple hat ein Austauschprogramm für Displays bei bestimmten iPhone 11 Geräten initiiert. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass es bei einigen iPhone 11-Displays aufgrund eines Problems mit dem Displaymodul dazu kommen kann, dass dieses eventuell nicht mehr auf Berührung reagiert. Die betroffenen Geräte wurden zwischen November 2019 und Mai 2020 hergestellt.

achtungBetroffener Artikel


Artikel: iPhone 11
Herstellungszeitraum: November 2019 und Mai 2020

Wenn dieses Problem bei einem iPhone 11 aufgetreten ist, sollte anhand der Seriennummer überprüft werden, ob das Gerät für dieses Programm qualifiziert ist. Wenn es qualifiziert ist, bietet Apple oder ein autorisierter Apple Service Provider kostenlosen Service.

Hinweis: Dieses Programm ist für betroffene iPhone 11-Geräte zwei Jahre nach dem ersten Verkauf des Geräts im Einzelhandel gültig. Wenn das iPhone 11 Schäden aufweist, welche die Durchführung der Reparatur verhindern (etwa ein gesprungenes Display), muss dieses Problem zuerst behoben werden, bevor der eigentliche Service erfolgen kann. 

Seriennummer überprüfen >

Produktabbildung: Apple Inc.

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden unserer Meinung nach umfangreich und vorbehaltlos auf verschiedenen Informationsebenen. So ist gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen

Produktrückrufe als App für Android und iOS – Neu PWA

App für iPhone google-play-badge

Das könnte Dich auch interessieren …