Rückruf: Bruchgefahr – SRAM ruft RockShox Lyrik und RockShox Yari Gabeln zurück

Die SRAM LLC informiert zum Rückruf von RockShox Lyrik und RockShox Yari Federgabeln, die Anfang 2019 hergestellt wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, können Teile der Gabel brechen und dazu führen, dass der Fahrer die Kontrolle verliert. Es besteht Unfallgefahr! 

achtungBetroffener Artikel


Artikel: RockShox Lyrik und RockShox Yari Federgabeln
Modell: 29-Zoll-Boost-Version

RockShox Lyrik und Yari 29 Zoll Boost Gabeln im Seriennummernbereich von 02T95514009 bis 08T96214665 UND mit einer unteren Gabel mit einem Casting-Code von „18“ und „O“ oder „19“ und „A“. Die Seriennummer befindet sich auf der Rückseite der Gabelkrone. das Casting-Code ist im Gurtband des Bogens zu sehen (siehe Abbildung).

Lyrik- und Yari-Gabeln mit Seriennummern außerhalb dieses Bereichs, anderen Casting-Codes oder 27.5 Radgabeln sind nicht betroffen. Eine Gabel muss sowohl eine Seriennummer innerhalb des Bereichs haben von 02T95514009 bis 08T96214665 UND mit einem Casting-Code von „18“ und „O“ oder „19“ und „A“, um Teil dieses Rückrufs zu sein

 

Englisch Kundeninformation >

 

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden unserer Meinung nach umfangreich und vorbehaltlos auf verschiedenen Informationsebenen. So ist gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen

Produktrückrufe als App für Android und iOS – Neu PWA

App für iPhone google-play-badge

Das könnte Dich auch interessieren …