Rückruf: Umarex ruft Laserliner Live-Check und LiveTester Plus zurück

Die Umarex GmbH informiert über den Rückruf der Laserliner Live-Check und LiveTester Plus. Die Geräte werden zur Fehlerermittlung in elektrischen Hausinstallationen eingesetzt. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Sicherheitsüberprüfungen nun ergeben, dass nach einem nicht vorgesehen Dauergebrauch des Geräts solche Leitungsfehler nicht mehr zuverlässig erkannt werden. Das Berühren Ihrer Stromleitungen kann dann zu lebensgefährlichen Stromschlägen führen.

Die Umarex GmbH bittet Besitzer betroffener Geräte, diese nicht mehr zu nutzen und in den jeweiligen Verkaufsstellen zurückzugeben.

achtungBetroffener Artikel


Laserliner Live-Check und LiveTester Plus

 

Wichtige Information!
Versuchen Sie nicht, das Gerät zu reparieren. Entsorgen Sie das Gerät nicht mit dem Hausmüll; es besteht dann die Gefahr, dass eine andere Person das Gerät verwendet.

Elektrische Installation sollten mit einem herkömmlichen zweipoligen Spannungsprüfer geprüft werden, Besonders sollte geprüft werden, ob die Erdung stromführend ist.

Produktabbildung: Umarex GmbH und Co. KG

Kundeninformation >

 

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden unserer Meinung nach umfangreich und vorbehaltlos auf verschiedenen Informationsebenen. So ist gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

App für iPhone google-play-badge

 

Das könnte Dich auch interessieren …