R├╝ckruf: Chrom VI in „Mark Adam New York“ Lederhandschuhen via Galeria Kaufhof

Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert ├╝ber hohe Chrom VI Belastung in Lederhandschuhen der Marke „Mark Adam New York“, die ├╝ber Galeria Kaufhof verkauft wurden.

Der Meldung zufolge wurden in der Untersuchung des Leders der aus China stammenden Handschuhe bis zu 19mg/kg Chrom VI gefunden. 

Vorhandene Handschuhe sollten nicht mehr genutzt werden und zurückgegeben werden werden. 

Infobox Chrom VI

Zus├Ątzlich zu erh├Âhter Toxizit├Ąt und m├Âglichen krebserregenden Eigenschaften verf├╝gen Chrom VI-Verbindungen auch ├╝ber ein hohes allergenes Potential. Gemessen an der H├Ąufigkeit des Auftretens von Sensibilisierungen z├Ąhlt Chrom (VI) zu den wichtigsten Allergenen. Seine Allergie ausl├Âsende Wirkung bei Kontakt mit der Haut ist seit langem bekannt. F├╝r die Betroffenen hilft dann nur, jeden Kontakt mit dem Allergie ausl├Âsenden Stoff zu vermeiden. Verbraucher k├Ânnen vor allem durch das Tragen von Lederb├Ąndern f├╝r Armbanduhren, das Barfu├čtragen von Lederschuhen oder ├╝ber Lederhandschuhe mit Chrom (VI) in Kontakt kommen.

achtung├ťbersicht der RAPEX-Meldung
Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europ├Ąischen Kommission┬áinformiert:

Bild(er): RAPEX – ┬ę Europ├Ąische Gemeinschaften, 1995- 2018 – Bilder anklicken f├╝r Detailansicht


Rapex Wochenmeldung: 23 / 2018
Rapex Nummer: A12/0773/18
meldender Mitgliedsstaat: Deutschland
Kategorie: Bekleidung, Textilien und Modeartikel
Produkt: Lederhandschuhe
Marke: Mark Adam New York
Name: unbekannt
Artikelnummer: Typ / Nummer des Modells: 454
Lot- oder Chargennummer: unbekannt
Barcode / EAN / GTIN: 4058735554936, 4058735554943, 4058735554950
Beschreibung: Paar Handschuhe, Handr├╝cken und ├Ąu├čerer Daumenbereich braunes Leder, Handfl├Ąchenbereich hellbraunes Textilmaterial. Innen teilweise schwarze Textilf├╝tterung. Gr├Â├če: „8“
Herkunftsland: China
Produktrisiko: Der Gehalt an Chrom (VI) im Leder ist zu hoch (Messwert: bis 19 mg / kg). Chrom (VI) ist sensibilisierend und kann allergische Reaktionen ausl├Âsen.
Risikoeinstufung: Schwerwiegend
Weiteres: unbekannt
Ma├čnahmen: R├╝ckruf des Produkts vom Endverbraucher, R├╝cknahme des Produkts vom Markt (Von: Importeur)
Ma├čnahmen, die von Beh├Ârden angeordnet wurden (an: Importeur): Kennzeichnung des Produkts mit entsprechenden Warnhinweisen zu den Risiken

W├Âchentliche ├ťbersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache ver├Âffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, ┬ę Europ├Ąische Union, 2005 ÔÇô 2018

Die in dieser w├Âchentlichen ├ťbersicht ver├Âffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gem├Ą╬▓ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie ├╝ber allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat f├╝r die Informationen verantwortlich. Die Kommission ├╝bernimmt keine Verantwortung f├╝r die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche ├ťbersetzung dieser Meldung: ┬ęproduktwarnung.eu / 2018

Die Verantwortung f├╝r die ├ťbersetzung obliegt produktwarnung.eu
Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments!

 


Unsere AppÔÇÖs zu Produktr├╝ckrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download

 


weitere Artikel zum Thema...