Rückruf: Achtung Autofahrer – Migros ruft Miocar Bremsflüssigkeit 250ml zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung

Bei einer Untersuchung wurde festgestellt, dass die Behälter der Miocar Bremsflüssigkeit 250ml eine falsche Flüssigkeit enthalten können. Daher ruft die Migros alle Produkte zurück, die nach dem 16. November 2017 bis heute gekauft wurden.

Das Produkt mit den obigen Eckdaten kann eine falsche Flüssigkeit beinhalten. Dies betrifft alle Flaschen, die nach dem 16.11.2017 gekauft wurden.

achtungBetroffener Artikel


Produkt: Miocar Bremsflüssigkeit
Inhalt: 250 ml
Artikelnummer: 620807200000
Preis: CHF 5.50
Betrifft: Alle Produkte, die nach dem 16.11.2017 bis heute gekauft wurden

Kunden, die die Miocar Bremsflüssigkeit vor dem 16.11.2017 gekauft haben können diese weiterhin für ihr Auto benutzen. Für Kunden, die die Miocar Bremsflüssigkeit nach dem 16.11.2017 gekauft haben, werden gebeten, diese nicht zu benutzen.

Die Miocar Bremsflüssigkeit ist noch zuhause gelagert
Diese Kunden können das betroffene Produkt in ihre Migros-Filiale zurückbringen und erhalten den bezahlten Verkaufspreis zurück.

Das Auto wurde bereits mit der Miocar Bremsflüssigkeit nachgefüllt
Das Risiko eines fehlerhaften Bremsverhaltens des Fahrzeuges kann nicht ausgeschlossen werden. Die Kunden sind angehalten, vorsichtig zu fahren und sich unverzüglich in eine Auto-Werkstatt zu begeben, damit die Bremsflüssigkeit ausgetauscht werden kann.

Weitere Informationen für Kunden: M-Infoline: Tel. 0800 84 08 48

Produktabbildung: Migros-Genossenschafts-Bund


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

App für iPhone google-play-badge

 

weitere Artikel zum Thema: