Rückruf: Kunststoff-Fremdkörper in Bratwürsten von Hareico

Die „Zur Mühlen Gruppe Markenvertriebs GmbH“ informiert über den Rückruf von Bratwürsten des Herstellers Döllinghareico GmbH & Co. KG. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Kontrollen in einer einzigen Packung ein kleiner, 6mm-großer, roter Kunststoff-Fremdkörper festgestellt!

Das Unternehmen hat umgehend reagiert und den betroffenen Artikel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 21.08.2018 in den Einzelhandelsmärkten aus dem Verkauf nehmen lassen.

achtungBetroffener Artikel


Produkt: Hareico Bratwurst trad.
Inhalt: 500g
Mindesthaltbarkeitsdatum 21.08.2018

Kundeninformation > Weitere Rückrufe des Unternehmens >

Das Unternehmen geht von einem Einzelfall bittet jedoch Verbraucher dieses Produkt mit MHD 21.08.2018 nicht zu verzehren.

Das Produkt kann gegen Erstattung des Kaufpreises in Ihrer Filiale zurückgeben werden.

Alle weiteren Produkte dieser Marke sind NICHT betroffen.

Kundenhotline:
0800 / 99 66 221 (Werktags außer Sa., 9 bis 18 Uhr)

Produktabbildung: Döllinghareico GmbH & Co. KG


Hintergrund Fremdkörper

ACHTUNG! Gesundheitsgefahr!

Metallische Fremdkörper, Glasscherben oder Glassplitter, Holz- und Kunststoffsplitter können zu ernsthaften Verletzungen im Mund- und Rachenraum sowie zu inneren Verletzungen oder Blutungen führen!

Verbraucher die einen der betroffenen Artikel besitzen, sollten betroffene Produkte NICHT mehr verwenden und dem Handel zurückbringen


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

App für iPhone google-play-badge

weitere Artikel zum Thema...