R├╝ckruf: Geh├Ârschaden durch Pfeife in „Polizei Action Set“ Spielzeug m├Âglich

Die ├Âsterreichische Agentur f├╝r Gesundheit und Ern├Ąhrungssicherheit (AGES) informiert ├╝ber einen R├╝ckruf der LIBRO Handelsgesellschaft mbH. Betroffen von dem R├╝ckruf ist das Polizei Action Set┬á (Trillerpfeife, Stopp-Kelle, Handschelle) des deutschen Lieferanten ÔÇ×Fritz Fries & S├Âhne GmbHÔÇŁ. Es ist davon auszugehen, das der betroffene Artikel auch ├╝ber andere Handelswege – auch in Deutschland –┬á vertrieben wurde

Wie mitgeteilt wird, hat eine ├ťberpr├╝fung der im Set beinhalteten Trillerpfeife ergeben, dass von den durch die Pfeife ausgel├Âsten Impuls- und Dauerger├Ąuschen die Gefahr von Geh├Ârsch├Ąden ausgehen k├Ânnte. Die Trillerpfeife wurde als gesundheitssch├Ądlich eingestuft. Die Trillerpfeife sollte umgehend aus der Reichweiten von Kindern entfernt werden.

achtungBetroffener Artikel


Artikel: Polizei Action Set 2
Inhalt: Trillerpfeife, Stopp-Kelle, Handschelle
Markenbezeichnung: Fries
Importeur:┬áFritz Fries & S├Âhne GmbH (D)

Kunden, die das Produkt Polizei Action Set┬á (Trillerpfeife, Stopp-Kelle, Handschelle) des Lieferanten ÔÇ×Fritz Fries & S├Âhne GmbHÔÇŁ, Deutschland, bei LIBRO gekauft haben, werden gebeten, das Produkt in eine LIBRO Filiale zur├╝ckzubringen. Sie erhalten den Set-Kaufpreis zur├╝ckerstattet. Ein Kaufbeleg ist nicht notwendig.

Wir raten Kunden, die das Spielzeug bei anderen H├Ąndlern gekauft haben, dieses dort reklamieren und den Kaufpreis zur├╝ckzufordern!

Produktabbildung: LIBRO Handelsgesellschaft mbH

H├Ârst├Ârungen

Einige Spielsachen, die Ger├Ąusche verursachen, k├Ânnen Kinderohren sch├Ądlich sein. Dazu geh├Âren nicht nur elektronisch verst├Ąrkte Ger├Ąusche ÔÇô auch schon eine Quietscheente am Ohr eines S├Ąuglings kann dessen Geh├Âr beeintr├Ąchtigen.

Trillerpfeifen oder Trommeln erreichen auch aus einiger Entfernung noch einen hohen L├Ąrmpegel. Kinder verwenden ihr Spielzeug dabei nicht nur kurzzeitig, sondern besch├Ąftigen sich damit mitunter stundenlang. Besonders gef├Ąhrlich in Bezug auf Geh├Ârsch├Ąden sind Spielzeugpistolen mit Knalleffekt: Sie k├Ânnen ein Knalltrauma ausl├Âsen.

Bereits bei l├Ąngerfristiger Einwirkung von 85 Dezibel k├Ânnen schon H├Ârst├Ârungen auftreten. Eine Hauptverkehrsstra├če erreicht tags├╝ber beispielsweise 70 Dezibel. Bei 120 Dezibel kann ein dauerhafter H├Ârschaden entstehen. Ein lautes Spielzeug-Handy kann beispielsweise 133 Dezibel erreichen, eine Ohrfeige aufs Ohr 170 Dezibel, eine Spielzeug-Pistole, die am Ohr abgefeuert wird, sogar 180 Dezibel.

Vor dem Kauf eines akustischen Spielzeugs sollten Eltern das Produkt im Laden testen. 

Quelle: Monks ÔÇô ├ärzte im Netz Redaktion

BERUFSVERBAND DER KINDER- UND JUGENDÄRZTE e. V. 
www.kinderaerzte-im-netz.de

 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktr├╝ckrufen und Verbraucherwarnungen┬áals┬ákostenloser Download┬á

App f├╝r iPhone google-play-badge

 


weitere Artikel zum Thema...