R├╝ckruf: E-coli – Frierss GmbH ruft K├Ąrntner Bergsalami zur├╝ck

Da viele Verbraucher die in Grenzn├Ąhe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung

Die Frierss GmbH ruft den Artikel K├Ąrntner Bergsalami 1kg bzw. 500g Schr├Ągschnitt der Chargennummer L39543 zur├╝ck. Wie das Unternehmen mit Sitz in ├ľsterreich mitteilt, besteht bei dem Produkt der genannten Charge der Verdacht auf VTEC/STEC Bakterien.

Update vom 23.02.2018: Einer Meldung des Europ├Ąischen Schnellwarnsystems RASFF zufolge, wurde die Wurst auch in Deutschland angeboten

achtungBetroffener Artikel


Artikel: K├Ąrntner Bergsalami
Gewicht: 1kg bzw. 500g Schr├Ągschnitt
Chargennummer L39543
Hersteller: Frierss GmbH

Alle anderen Chargen und Produkte sind davon nicht betroffen und uneingeschr├Ąnkt f├╝r den Verzehr geeignet.

Konsumenten, die K├Ąrntner Bergsalami mit der entsprechenden Chargennummer gekauft haben, k├Ânnen diese ├╝ber den Handel zur├╝ckgeben. Der Kaufpreis wird selbstverst├Ąndlich auch ohne Kaufbeleg r├╝ckerstattet.

Escherichia coli (VTEC)

ACHTUNG! 
Verbraucher, die eines oder mehrere dieser Produkte erworben haben, sollten unbedingt auf den Konsum verzichten. Bakterien des Typs Escherichia coli (VTEC)┬ák├Ânnen innerhalb weniger Tage (2-7) nach dem Verzehr von kontaminierten Produkten zu teils fieberhaften Magen-Darmst├Ârungen, m├Âglicherweise mit Blutungen, f├╝hren. Schwere Nierenkomplikationen insbesondere bei Kindern sind m├Âglich. Menschen, die das obenstehende Produkt verzehrt haben und an den beschriebenen Symptomen leiden, werden gebeten, umgehend ihren Arzt zu konsultieren und auf den Verzehr des Produkts hinzuweisen

Produktabbildung: Frierss GmbH


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktr├╝ckrufen und Verbraucherwarnungen┬áals┬ákostenloser Download┬á

App f├╝r iPhone google-play-badge

 


weitere Artikel zum Thema...