Rückruf: Decathlon ruft Kinderschlafsack Forclaz 10° Junior zurück

Decathlon ruft den Kinderschlafsack Forclaz 10° Junior zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass sich die Kordel des Schlafsacks – in sehr wenigen Fällen – um den Hals des Kindes wickeln und so einen Unfall verursachen kann. Für Kinder besteht dadurch ein Strangulations- bzw. Erstickungsrisiko..

Aus diesem Grund hat sich Decathlon für den Rückruf des Kinderschlafsack Forclaz 10° Junior entschieden.

achtungBetroffener Artikel


Produkt: Kinderschlafsack Forclaz 10° Junior
Marke: QUECHUA
Referenz: 8296995, 8355746, 8355747
Artikelnummern: 1783981 (Blau), 1783983 (Rot), 2021659 (Rot), 2021660 (Grün)

Das Unternehmen bietet Kunden drei Möglichkeiten an. Betroffene Schlafsäcke können gegen Kaufpreiserstattung zurückgegeben werden, selbst modifiziert werden oder sie werden in jeder Decathlon Filiale repariert und sind dann sicher im Gebrauch

Weitere Informationen bei Decathlon >

Produktabbildungen: Decathlon Sportspezialvertriebs GmbH,

 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

App für iPhone google-play-badge

 


weitere Artikel zum Thema...