Rückruf: Erstickungsgefahr – Action warnt vor Blockflöten für Kinder

Die Action Deutschland GmbH informiert über einen Rückruf der Sambro International Ltd. zu einem Produktfehler in einer Lieferung der unten abgebildeten Spielblockflöten. Betroffen ist die Lieferung mit dem Chargencode (Batch Code) X/01/2017, die in dem Zeitraum Juli bis 20. November 2017 in Action-Filialen verkauft wurde. Der Chargencode befindet sich auf der Verpackungsrückseite und auf einem Aufkleber am Mundstück.

Aufgrund des Produktionsfehlers kann sich das Mundstück von der Flöte lösen und verschluckt werden. Dabei besteht Erstickungsgefahr.

achtungBetroffener Artikel


Blockflöte “Frozen”
Artikelnummer DFR-3108-AC
Chargencode X/01/17

Blockflöte “Cars”
Artikelnummer DSC6-3108-AC
Chargencode X/01/17

Blockflöte “Mickey Mouse”
Artikelnummer DSM-3108-AC
Chargencode X/01/17

Blockflöte “Paw Patrol”
Artikelnummer PWP-3108-AC
Chargencode X/01/17

Verkaufszeitraum: Juli bis 20. November 2017 


Sollten Sie in Besitz des Produktes mit dem Chargencode X/01/2017 sein, nutzen Sie diesen Artikel bitte nicht mehr und bringen Sie ihn zurück in die Filiale, in der sie diesen gekauft haben. Der Kaufbetrag wird zurückerstattet.

Kundenservice
Für weitere Informationen oder Rückfragen können Sie telefonisch Kontakt mit Sambro International via +31 203632090 aufnehmen oder eine E-Mail an feedback@sambro.co.uk senden.

 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

App für iPhone google-play-badge

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Anzeige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.