Warnung: Manipulation bei „Joe Clever“ Kinder-Milchmischgetr├Ąnk

Verdacht auf absichtliche Manipulation der Trinkmilchpackungen im Bereich der Einstichstelle des Trinkhalms

Update vom 02.11.2017

Das Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz (MdJEV) in Brandenburg informiert über den aktuellen Sachstand

Verdacht auf Manipulation von Trinkmilchpackungen 

Die amtlichen Laboruntersuchungen sind noch nicht abgeschlossen. Erste Ergebnisse liegen fr├╝hestens in der n├Ąchsten Woche vor.

Bezug nehmend auf die Ver├Âffentlichung vom 27.10.2017 empfiehlt das Ministerium, beim Kauf von Produkten auf die Unversehrtheit der Verpackung zu achten. Insbesondere sollte darauf geachtet werden, dass keine Einstichstellen zu erkennen sind. Bei m├Âglichen Fragen sollte man sich zun├Ąchst an das Ladenpersonal wenden.

Quelle: MdJEV Brandenburg

Durch Hinweise eines Lebensmittel-Gro├čh├Ąndlers und Ermittlungsergebnisse der amtlichen Lebensmittel├╝berwachung sowie der Polizei gelangte der Verdacht einer absichtlichen Manipulation der untenstehenden Trinkmilchpackungen im Bereich der Einstichstelle des Trinkhalms zur Kenntnis.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand kann ausgeschlossen werden, dass es sich hierbei um technologische Fehler im Herstellungsprozess handelt. Die Manipulation fiel an sp├Ąterer Stelle im Rahmen des Vertriebes auf, die auff├Ąllige Ware wurde sichergestellt. Es kann aktuell weder best├Ątigt, noch ausgeschlossen werden, dass kontaminierte Ware, z.B. ├╝ber die Schulspeisung, in Verkehr gelangt ist.

Joe Clever nimmt am Schulmilchprogramm teil und ist zumindest online bundesweit erh├Ąltlich

achtungBetroffener Artikel


Produkt: „Joe Clever“ Milchmischgetr├Ąnk
Geschmacksrichtung: Erdbeere
Verpackungseinheit: 0,2 l
Haltbarkeit: 04.04.2018
Chargennummer / Los-Kennzeichnung: 4021138001307
Hersteller (Inverkehrbringer): Vogtlandweide – Vogtlandmilch GmbH


Das Ausma├č des Risikos wird derzeit gepr├╝ft. Sobald eine konkrete Einsch├Ątzung m├Âglich ist, wird dies an dieser Stelle mitgeteilt.

Bitte achten Sie bei den genannten Produkten auf Ver├Ąnderungen an Verpackungen, die auf Manipulationen hindeuten (Einstiche, ge├Âffnete Packungen, Geruchsabweichungen etc.), da dies zu einer Kontamination des Lebensmittels gef├╝hrt haben k├Ânnte. Verzehren Sie die Produkte im Zweifelsfall nicht.

 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktr├╝ckrufen und Verbraucherwarnungen┬áals┬ákostenloser Download┬á

App f├╝r iPhone google-play-badge

 


weitere Artikel zum Thema...