Rückruf: Faltrad-Hersteller Brompton tauscht Tretlager-Achse aus

Der Faltrad-Hersteller Brompton Bicycle informiert über den Rückruf von Falträdern des Fertigungszeitraumes von April 2014 bis Mai 2017. Wie das Unternehmen mitteilt, gibt es bei einigen wenigen Rädern ein Problem mit der Tretlager-Achse.

„Aus diesem Grund haben wir ein Programm initiiert, im Zuge dessen alle betroffenen Räder zurückgerufen und das betroffene Bauteil durch ein neues und überprüftes Teil ersetzt wird. Selbstverständlich ist der Austauschprozess für betroffene Kunden kostenlos.“ so das Unternehmen in einer Mitteilung

achtungBetroffener Artikel


Produkt: Faltrad
Modell: M, P, S oder H-Typ
Seriennummern: von 1403284144 bis 1705150001
Herstellungszeitraum: April 2014 bis Mai 2017

Die Seriennummer findet sich auf der Metallplakette bzw. auf dem Aufkleber an folgender Stelle (siehe Abbildung)

 


Besitzer eines solchen Brompton-Faltrades können anhand der Seriennummer selbst überprüfen, ob das Rad von der Austauschaktion betroffen ist.

Seriennummer überprüfen >

Sollte ihr Rad vondem Austausch betroffen sein, kontaktieren Sie bitte Ihren lokalen Brompton-Händler, der einen kostenlosen Austausch des Tretlagers vornehmen wird.

Kundenservice
Für weitere Informationen kontaktieren Sie den Kundenservice: support@brompton.de

Produktabbildungen: Brompton Bicycle 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

App für iPhone google-play-badge

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Anzeige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.