R├╝ckruf: Kurzschluss m├Âglich – POCO ruft AFK Wasserkocher zur├╝ck

Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert ├╝ber Brandgefahr durch einen Wasserkocher der Marke AFK. Vertrieben wurde das Ger├Ąt von POCO

Besitzer eines betroffenen Wasserkochers sollten diesen nicht mehr nutzen und umgehend von der Stromversorgung trennen.

POCO Informiert

Im Rahmen der Qualit├Ątskontrolle wurde festgestellt, da├č ein Wasserkocher┬ádes Herstellers AFK ein Sicherheitsrisiko darstellt. Hier k├Ânnen bei Gebrauch┬áKurzschl├╝sse entstehen.┬áDie betroffene Ware wurde umgehend aus dem Verkauf genommen. Alle┬áweiteren Ma├čnahmen wurden eingeleitet.

Die Kunden werden gebeten, den Wasserkocher der Fa. AFK Germany nicht mehr zu┬áverwenden und im n├Ąchsten Poco-Markt zur├╝ck zu geben.┬á

Selbstverst├Ąndlich wird allen Kunden – auch ohne Kaufbeleg ÔÇô der volle Kaufpreis erstattet.

Kundenservice
Bei Rückfragen steht unseren Kunden unser Serviceteam unter der Rufnummer 0800/7626953 zur Verfügung.

POCO Kundeninformation >

 

achtung├ťbersicht der RAPEX-Meldung
Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europ├Ąischen Kommission┬áinformiert:

Bild(er): RAPEX – ┬ę Europ├Ąische Gemeinschaften, 1995- 2017 – Bilder anklicken f├╝r Detailansicht


Rapex Wochenmeldung: 37 / 2017
Rapex Nummer: A12/1257/17
meldender Mitgliedsstaat: Deutschland
Kategorie: Elektrische Ger├Ąte
Produkt: Wasserkocher
Marke: AFK
Artikelnummer: 5046935/00 FZ-805
Modell / Typ: WK 2200.50C
Lot- oder Chargennummer: unbekannt
Barcode / EAN / GTIN: 4025442161245
Beschreibung: Schwarzer Wasserkocher, 1,7 Liter
Herkunftsland: Deutschland
Produktrisiko: Das Produkt ist nicht ausreichend gegen ├ťberlastung gesch├╝tzt und das Material des Wasserkochers kann leicht Feuer fangen
Risikoeinstufung: ernst
Weiteres: unbekannt
Ma├čnahmen: R├╝ckruf des Produkts von Endbenutzern (Von: Hersteller)

W├Âchentliche ├ťbersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache ver├Âffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, ┬ę Europ├Ąische Union, 2005 ÔÇô 2017

Die in dieser w├Âchentlichen ├ťbersicht ver├Âffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gem├Ą╬▓ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie ├╝ber allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat f├╝r die Informationen verantwortlich. Die Kommission ├╝bernimmt keine Verantwortung f├╝r die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche ├ťbersetzung dieser Meldung: ┬ęproduktwarnung.eu / 2017

Die Verantwortung f├╝r die ├ťbersetzung obliegt produktwarnung.eu
Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments!

 


Unsere AppÔÇÖs zu Produktr├╝ckrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download

 


weitere Artikel zum Thema...