R├╝ckruf: Erstickungsgefahr – Kruidvat und Trekpleister rufen Babyspielzeug zur├╝ck


Da viele Verbraucher die in Grenzn├Ąhe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung

Die niederl├Ąndischen Handelsketten Kruidvat und Trekpleister rufen Babyspielzeug zur├╝ck. Wie die Unternehmen mitteilen, besteht die Gefahr dass sich die R├Ąder abl├Âsen. Dadurch besteht schlimmstenfalls Erstickungsgefahr f├╝r Kleinkinder. Im Verkauf waren die Artikel seit 8. November 2016 bei Kruidvat und seit 21. Februar 2017 bei Trekpleister. Beide Handelsketten sind mit vielen Filialen im Grenzgebiet zu Deutschland vertreten

achtungBetroffener Artikel


Artikel: Raupe
Marke: playing kids
EAN: 4894532160693

Artikel: Schnecke
Marke: playing kids
EAN: 4894532160686


Wenn Sie im Besitz eines der Spielzeuge sind, sollte dieses umgehend aus der Reichweite von Kleinkindern entfernt werden. Bitte kontrollieren sie vorhandene Exemplare auf Vollst├Ąndigkeit

Die betroffenen Artikel┬ák├Ânnen gegen Kaufpreiserstattung in den jeweiligen Filialen von Kruidvat und Trekpleister zur├╝ck gegeben werden

 


Unsere AppÔÇÖs zu Produktr├╝ckrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download

 

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.