R├╝ckruf: Pyrrolizidinalkaloide – Sidroga ruft eine Charge „Bio S├Ąuglings- und Kindertee“ zur├╝ck


Die Sidroga GfGmbH informiert ├╝ber den R├╝ckruf einer Charge des Sidroga┬« Bio S├Ąuglings- und Kindertee (Kamillenbl├╝ten, Zitronenverbena, s├╝├čer Fenchel, Lindenbl├╝ten, Melissenbl├Ątter, Pfefferminzbl├Ątter), nachdem bei Sonderuntersuchungen Pyrrolizidinalkaloid-Belastungen in einzelnen Packungen festgestellt wurden.

 

achtungBetroffener Artikel


Produkt: Sidroga┬« Bio S├Ąuglings- und Kindertee
Inhalt: 20 Filterbeutel
Betroffene Charge: Ch.-B.: 5G0282
PZN 00953987


Betroffen ist ausschlie├člich die genannte Charge

Eltern, die Tee der betroffenen Charge besitzen, sollten diesen nicht mehr verwenden und entsorgen oder in der jeweiligen Apotheke zur├╝ckgeben.┬áDer R├╝ckruf l├Ąuft auf Apothekenebene

Produktabbildung: Hersteller

Pyrrolizidinalkaloide (PA)

Pyrrolizidinalkaloide (PA) sind sekund├Ąre, nat├╝rlich vorkommende Pflanzeninhaltsstoffe und werden weltweit von einer Vielzahl an Pflanzen zum nat├╝rlichen Schutz vor Fra├čfeinden gebildet. F├╝r die Teeherstellung werden Pflanzen mit hohen PA-Gehalten nicht genutzt. Ein m├Âglicher Grund f├╝r erh├Âhte PA-Gehalte sind Beikr├Ąuter, die mitgeerntet werden.┬áDen PA’s┬áwird eine kanzerogene Wirkung zugeschrieben

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.