Rapex-Meldung: Gesundheitsgefahr – Nickel in T├Ątowierfarbe der Marke „Eternal Ink“


Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert ├╝ber Nickelbelastung in untenstehender T├Ątowierfarbe von „Eternal Ink“.┬áIn dieser T├Ątowierfarbe ÔÇ×Light RedÔÇť der Marke ÔÇ×Eternal InkÔÇť finden sich stark erh├Âhte Konzentrationen von Nickel.┬áDadurch, dass bei einer T├Ątowierung der Farbstoff direkten Kontakt zur Haut hat, ist das Allergene Potential sehr hoch.

Schon gewu├čt, da├č in der medizinischen Fachliteratur ├╝ber F├Ąlle berichtet wurde, bei denen in schwarzen Tattoo-Arealen Hautkrebs diagnostiziert wurde und in den benachbarten Lymphknoten sowohl schwarze Tattoopigmente als auch Melanommetastasen nachgewiesen worden waren?

Hintergrundinformationen zu Tattoos >

 

achtung├ťbersicht der RAPEX-Meldung
Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europ├Ąischen Kommission┬áinformiert:

Bild(er): RAPEX – ┬ę Europ├Ąische Gemeinschaften, 1995- 2017 – Bilder anklicken f├╝r Detailansicht


Rapex Wochenmeldung: 05 / 2017
Rapex Nummer: A12/0097/17
meldender Mitgliedsstaat: Deutschland
Kategorie: Chemische Produkte
Produkt: T├Ątowiertinte
Marke: Eternal Ink
Name: Light Red
Artikelnummer: 60 ml, Manufacturing date : 07/14; ÔÇśÔÇśbest beforeÔÇÖ date 07/2017
Lot- oder Chargennummer: Lot-Nr. D 199 batch No 199 E06
Barcode / EAN / GTIN: unbekannt
Beschreibung: Tattoofarbe in einer farblosen, Plastikflasche mit Klebeetikett, Mischkugel und einem schwarzen Schraubdeckel mit Dosierd├╝se und Drehkappe.
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Produktrisiko: Das Produkt enth├Ąlt Nickel (Messwert 16,1 mg / kg). Nickel kann Hautreizungen verursachen und eine Sensibilisierung oder allergische Reaktionen hervorrufen. Die Entschlie├čung ResAP (2008) 1 zu den Anforderungen und Kriterien f├╝r die Sicherheit von T├Ątowierungen und Permanent Make-up empfiehlt, dass der Gehalt an Nickel in T├Ątowierungstinten so niedrig wie technisch erreichbar sein sollte.
Risikoeinstufung: Ernst
Weiteres: Produkt entspricht nicht den nationalen Rechtsvorschriften (D)
Ma├čnahmen: R├╝cknahme des Produkts aus dem Markt (Von: Importeur)

W├Âchentliche ├ťbersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache ver├Âffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, ┬ę Europ├Ąische Union, 2005 ÔÇô 2017

Die in dieser w├Âchentlichen ├ťbersicht ver├Âffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gem├Ą╬▓ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie ├╝ber allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat f├╝r die Informationen verantwortlich. Die Kommission ├╝bernimmt keine Verantwortung f├╝r die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche ├ťbersetzung dieser Meldung: ┬ęproduktwarnung.eu / 2017

Die Verantwortung f├╝r die ├ťbersetzung obliegt produktwarnung.eu
Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments!

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.