Rapex-Meldung: Erstickungsgefahr – Warnung vor Weihnachts-Pl├╝schteddy


Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert ├╝ber Risiken f├╝r Kleinkinder durch verschluckbare Kleinteile. Ausl├Âser dieser Warnung ist der unten abgebildete Weihnachtsb├Ąr aus Pl├╝sch.

Eltern sollten eventuell vorhandene B├Ąrchen entweder aus der Reichweite von Kleinkindern entfernen (bitte auf Vollst├Ąndigkeit hin ├╝berpr├╝fen) oder aber die entsprechenden Teile entfernen

 

achtung├ťbersicht der RAPEX-Meldung
Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europ├Ąischen Kommission┬áinformiert:

Bild(er): RAPEX – ┬ę Europ├Ąische Gemeinschaften, 1995- 2017 – Bilder anklicken f├╝r Detailansicht


Rapex Wochenmeldung: 02 / 2017
Rapex Nummer: A12/0016/17
meldender Mitgliedsstaat: Deutschland
Kategorie: Spielzeug
Produkt: Pl├╝schb├Ąr
Marke: Quality Plush Collection
Name: unbekannt
Artikelnummer: unbekannt
Lot- oder Chargennummer: unbekannt
Barcode / EAN / GTIN: 8410779245984
Beschreibung: Plüsch Teddy, ca. 45 cm hoch mit weicher Füllung, Weihnachtshut und Weihnachtsschal mit Glocken. Spielt eine Melodie, wenn er aktiviert wird.
Herkunftsland: China
Produktrisiko: Es besteht Erstickungsgefahr, da sich die Glocken am Hut und der Schal leicht l├Âsen und kleinteile entstehen k├Ânnen. Ein kleines Kind┬ák├Ânnte sich diese in den Mund stecken und verschlucken
Risikoeinstufung: ernst
Weiteres: Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Spielzeugsicherheitsrichtlinie und der europ├Ąischen Norm EN 71-1
Ma├čnahmen: R├╝cknahme des Produkts aus dem Markt (Von: Einzelh├Ąndler)

W├Âchentliche ├ťbersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache ver├Âffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, ┬ę Europ├Ąische Union, 2005 ÔÇô 2017

Die in dieser w├Âchentlichen ├ťbersicht ver├Âffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gem├Ą╬▓ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie ├╝ber allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat f├╝r die Informationen verantwortlich. Die Kommission ├╝bernimmt keine Verantwortung f├╝r die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche ├ťbersetzung dieser Meldung: ┬ęproduktwarnung.eu / 2017

Die Verantwortung f├╝r die ├ťbersetzung obliegt produktwarnung.eu
Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments!

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.