Rapex-Meldung: Verletzungsgefahr durch KFZ Sonnenblenden Zusatzvisier


Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über mögliche Verletzungsgefahren durch ein Sonnenblenden Zusatzvisier für Autos. 

Aktuell wurden zumindest ähnliche Artikel über Netto Marken-Discount Filialen angeboten. Verbraucher sollten diese Artikel überprüfen.

 

achtungÜbersicht der RAPEX-Meldung
Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert:

2016-w46_21436-1f
Bild(er):
RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2016 – Bilder anklicken für Detailansicht


Rapex Wochenmeldung: 46 / 2016
Rapex Nummer: A12/1475/16
meldender Mitgliedsstaat: Polen
Kategorie: Kraftfahrzeuge
Produkt: Car visor / Auto-Visier
Marke: unbekannt
Name: Viz Clear HD Car Visor
Artikelnummer: unbekannt
Lot- oder Chargennummer: AR/EX1417/2015
Barcode / EAN / GTIN: 0644812024795
Beschreibung: Ein Visir zum Anbringen an der Sonnenblende
Herkunftsland: China
Produktrisiko: Das Kunststoffmaterial, aus dem das Fahrzeugvisier hergestellt ist, ist zu starr und unfähig, mögliche Aufprallenergie zu zerstreuen. Es gibt keine Sicherheitshinweise. Im Falle einer Notbremsung oder einer Straßenkollision kann der Fahrerkopf mit dem Fahrzeugvisier in Berührung kommen, was zu Verletzungen führt.
Weiteres: Risikoeinschätzung: ernst
Maßnahmen: Behördliche Rücknahme des Produkts vom Markt

Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – 2016

Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche Übersetzung dieser Meldung: ©produktwarnung.eu / 2016

Die Verantwortung für die Übersetzung obliegt produktwarnung.eu
Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments!

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.