Rückruf: Glassplitter – Migros Luzern ruft „Zuger Wildspitz Käse“ zurück


Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung

Update vom 20.10.2016

Aufgrund von Kundenhinweisen und weitergehenden Abklärungen ruft die Genossenschaft Migros Luzern aus Sicherheitsgründen sämtlichen Zuger Wildspitz Käse «Aus der Region. Für die Region.» zurück.

achtungBetroffener Artikel


migros-zugspitz

Artikel: Zuger Wildspitz Käse «Aus der Region. Für die Region.»
nur verkauft in der Genossenschaft Migros Luzern
Alle Haltbarkeitsdaten
Artikel-Nummer 2104.307.242


Es befinden sich möglicherweise Glassplitter im Käse. Alle Produkte sind bereits aus den Filialen entfernt worden. Die Genossenschaft Migros Luzern bittet ihre Kunden, den Käse nicht zu essen, sondern das Produkt (Artikel-Nummer 2104.307.242) in eine Filiale der Genossenschaft Migros Luzern zurückzubringen. Der Verkaufspreis wird rückerstattet.

Produktabbildung: Migros-Genossenschafts-Bund

 

ACHTUNG! Gesundheitsgefahr!

Glasscherben oder Glassplitter können zu ernsthaften Verletzungen im Mund- und Rachenraum sowie zu inneren Verletzungen oder inneren Blutungen führen!

Verbraucher die einen der betroffenen Artikel besitzen, sollten betroffene Produkte NICHT mehr verwenden und dem Handel zurückbringen

 

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.