Rückruf: Ethylenglycol (Frostschutzmittel) in italienischem Rotwein via Aldi Suisse


Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung

Im Zuge interner Qualitätskontrollen wurden bei einzelnen Proben des Artikels Primitivo Salento IGT, 2015, 0,75 l, Verunreinigungen von Ethylenglycol festgestellt. Die betroffenen Produkte waren in den Filialen der ALDI SUISSE AG erhältlich.

Der Lieferant, Provinco Italia S.p.A., 38068 Rovereto, Italia, veranlasst aus diesem Grund einen vorsorglichen Rückruf des Produktes.

 

achtungBetroffener Artikel


as-recallvino

Artikel: Primitivo Salento IGT, 2015
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Verunreinigungen von Ethylenglycol
Im Verkauf ab 5. September 2016 via ALDI SUISSE AG


Das Produkt darf nicht weiter konsumiert werden und kann von den Konsumenten in allen ALDI SUISSE-Filialen zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

Rückfragen beantwortet die vom Lieferanten Provinco Italia S.p.A. eingerichtete Hotline unter 0848 000 261 (Erreichbarkeit aus der Schweiz: Montag bis Sonntag von 08:00 bis 20:00 Uhr)

Orale Toxizität von Ethylenglycol 

Bei oraler Aufnahme von 30 ml oder mehr handelt es sich um eine schwere, bei mehr als 100 ml um eine lebensbedrohliche Intoxikation. Das BfR gibt für Menschen eine toxische Dosis von 100 mg/kg Körpergewicht an.

Die Giftwirkung ähnelt der einer Methanolvergiftung (gepanschter Alkohol). Wegen des süßen Geschmacks von wasserverdünnten Frostschutzmitteln sind Vergiftungen durch Ethylenglycol nicht ungewöhnlich.

Unbehandelt verläuft die Vergiftung in drei Stadien über erste Symptome (Schwindel, Trunkenheit, Bewusstseinsstörungen), Schäden an Herz und Leber (nach 12-24 Stunden) bis zum urämischen Koma mit akutem Nierenversagen. Typische Abbau- und Folgeprodukte wie Glycolsäure, Hippursäure und Oxalsäure werden nachgewiesen. – Quelle: wikipedia

Produktabbildung: Aldi Suisse AG

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.