R├╝ckruf: Achtung Gesundheitsgefahr – Massen R├╝ckruf von H-Milch verschiedener Handelsmarken

[ig_notice style=“alert“]UPDATE vom 26.09.2016 – 12:54 Uhr


Einer inzwischen┬áamtlich best├Ątigten Information zufolge, handelt es sich bei dem m├Âglichen Erreger um Bacillus cereus – vermutlich in toxinbildender Variante, was aber noch in Kl├Ąrung ist

In diesem Fall d├╝rfen auch Speisen und Produkte, die aus den betroffenen Chargen der Milch zubereitet wurden, nicht verzehrt werden!

Hintergrundinformation Bacillus cereus

B.┬ácereus ist ein Lebensmittel vergiftendes Bakterium, das besonders im Reis auftritt. B.-cereus-Sporen, die im rohen Reis vorkommen, ├╝berleben das Kochen und vermehren sich, wenn der Reis unterhalb von 65┬á┬░C warmgehalten oder aufgew├Ąrmt wird.

B. cereus bildet bei Keimzahlen von über 10 Millionen/g Lebensmittel zwei für Lebensmittelvergiftungen verantwortliche Toxine:

  • Erbrechens-Toxin (emetisches Toxin, Cereulid): Die Aufnahme des toxinhaltigen Lebensmittels f├╝hrt nach 0,5 bis 6 Stunden zu ├ťbelkeit und Erbrechen, seltener zu Bauchkr├Ąmpfen und Durchf├Ąllen. Das Toxin ist unempfindlich gegen├╝ber Hitze und S├Ąure.
  • Ein Diarrhoe-Toxin verursacht 8 bis 16 Stunden nach Aufnahme des Toxins w├Ąssrige Durchf├Ąlle, die nach 12 bis 24 Stunden wieder abklingen. Das Toxin ist hitze- und s├Ąureempfindlich.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel http://de.wikipedia.org/wiki/Bacillus_cereus┬áaus der freien Enzyklop├Ądie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz f├╝r freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verf├╝gbar.

[/ig_notice]

Die nachstehend┬áaufgef├╝hrten Produkte sind nach Unternehmenseigener und gutachterlicher Einsch├Ątzung nicht f├╝r den Verzehr geeignet.

Die Hochwald Foods GmbH ruft wegen einer Unsterilit├Ąt bei der Produktion von H-Milch folgende Produkte zur├╝ck

lmm

Es sind ausschlie├člich die untenstehenden Kombinationen von MHD und Identit├Ątskennzeichen betroffen
 

[ig_notice style=“notice“]Auskunft des Hochwald┬áHochwald Qualit├Ątsmanagement Teams auf Verbrauchernachfrage:

„Es handelt sich um eine Verunreinigung bestimmter Produkte mit Keimen, die m├Âglicherweise zu gesundheitlichen Beschwerden f├╝hren kann. Es k├Ânnen Durchfall, Bauchschmerzen und ÔÇôkr├Ąmpfe sowie ├ťbelkeit innerhalb von 24 Stunden nach Genuss der betroffenen H-Milch auftreten. Bei Kindern unter 5 Jahren, Senioren, Schwangeren und immunschwachen Menschen empfehlen wir nach dem Konsum der betroffenen H-Milch auch ohne Beschwerden einen Arzt aufzusuchen.“


info

Infos zu den bei Aldi-S├╝d angebotenen H-Milch Produkten:
ALDI-S├ťD hat uns nach R├╝cksprache mit dem Lieferanten Hochwald Foods GmbH best├Ątigt, dass die ├╝ber ALDI S├ťD gelieferten Produkte auf einer anderen Linie produziert wurden und wir daher nicht von dem R├╝ckruf betroffen sind!

 

Auch real hat uns inzwischen best├Ątigt, dass keinerlei H-Milch Produkte aus dem Sortiment betroffen sind
[/ig_notice]
Betroffene Artikel


penny1

PENNY
Verpackung 1 Liter
Fettstufe 3,5 %
Mindesthaltbarkeitsdatum 27.12.2016, 28.12.2016, 29.12.2016, 30.12.2016, 31.12.2016
Identit├Ątskennzeichen (Ellipse) DE ÔÇô RP 221- EG


penny2

PENNY
Verpackung 1 Liter
Fettstufe 1,5 %
Mindesthaltbarkeitsdatum 27.12.2016,  30.12.2016,  31.12.2016
Identit├Ątskennzeichen (Ellipse) DE ÔÇô RP 221- EG


gutesland1

Netto Marken-Discount
Gutes Land
Verpackung 1 Liter
Fettstufe 1,5 %
Mindesthaltbarkeitsdatum 27.12.2016, 28.12.2016, 29.12.2016, 30.12.2016
Identit├Ątskennzeichen (Ellipse) DE ÔÇô RP 221- EG


gutesland2

Netto Marken-Discount
Gutes Land
Verpackung 1 Liter
Fettstufe 3,5 %
Mindesthaltbarkeitsdatum 26.12.2016, 27.12.2016, 28.12.2016
Identit├Ątskennzeichen (Ellipse) DE ÔÇô RP 221- EG


kl1

Kaufland
K-Classic
Verpackung 1 Liter
Fettstufe 1,5 %
Mindesthaltbarkeitsdatum 29.12.2016, 31.12.2016
Identit├Ątskennzeichen (Ellipse) DE ÔÇô RP 221- EG


kl2

Kaufland
K-Classic
Verpackung 1 Liter
Fettstufe 3,5 %
Mindesthaltbarkeitsdatum 28.12.2016
Identit├Ątskennzeichen (Ellipse) DE ÔÇô RP 221- EG


korrekt1

Korrekt
Verpackung 1 Liter
Fettstufe 1,5 %
Mindesthaltbarkeitsdatum 27.12.2016, 30.12.2016
Identit├Ątskennzeichen (Ellipse) DE ÔÇô RP 221- EG


gg1

EDEKA
GUT&G├ťNSTIG
Verpackung 1 Liter
Fettstufe 1,5 %
Mindesthaltbarkeitsdatum 27.12.2016, 30.12.2016
Identit├Ątskennzeichen (Ellipse) DE ÔÇô RP 221- EG


gg2

EDEKA
GUT&G├ťNSTIG
Verpackung 1 Liter
Fettstufe 3,5 %
Mindesthaltbarkeitsdatum 27.12.2016
Identit├Ątskennzeichen (Ellipse) DE ÔÇô RP 221- EG


milb

Lidl
Milbona
Verpackung 1 Liter
Fettstufe 1,5 %
Mindesthaltbarkeitsdatum 27.12.2016
Identit├Ątskennzeichen (Ellipse) DE ÔÇô RP 221- EG


idk
Die Hochwald Foods GmbH hat die┬áHandelspartner unmittelbar informiert und im Rahmen unserer bew├Ąhrten Qualit├Ątssicherung sofort Korrekturma├čnahmen eingeleitet.

Verbraucher, die oben aufgef├╝hrte Produkte im eigenen Haushalt haben, werden ausdr├╝cklich, vor Verzehr der betroffenen Milch gewarnt. Das Unternhemen bittet, vorhandene Milch

  • vorsorglich zu vernichten,
  • nicht weiter zu geben oder mit anderen Lebensmitteln zu vermischen oder
  • in die Verkaufsstelle zur├╝ckzubringen. Dort wird Ihnen der Preis erstattet.

Sollten Sie eines der oben aufgef├╝hrten Produkte bereits verzehrt haben und im unmittelbaren Zusammenhang damit gesundheitliche Probleme versp├╝ren, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt.

Betroffen sind ausschlie├člich die oben genannten Produkte. Alle anderen Artikel der Hochwald Foods GmbH und Ihrer Marken sind sicher und mit hoher Qualit├Ąt am Markt verf├╝gbar.

Verbraucheranfragen beantwortet der Hochwald-Kundenservice gern von Montag bis Samstag in der Zeit von 09:00 bis 20:00 Uhr sowie am Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr unter der Hotline 06504-125555. Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch über unsere E-Mail-Adresse verbraucherfragen@hochwald.de 

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

Verbraucherinformation unterst├╝tzen

pw-help


weitere Artikel zum Thema...