Rapex-Meldung: Krebserregende PAK in Spielzeugauto von „Kids Fun“


Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert ├╝ber eine hohe Konzentration krebserregender polyzyklischer aromatischer Kohlenwasserstoffe (PAH) in den Reifen des Spielzeugautos der Marke „Kids Fun“.┬á

Seit Ende 2015 dürfen in der EU Verbraucherprodukte nur noch 1 mg/kg eines der acht krebserregenden PAK enthalten. Bei Spielzeug und Babyartikeln gilt ein Grenzwert von 0,5 mg/kg. Die hier gemessenen Konzetrationen reichen von 9-179 mg / kg!!

Einige PAK sind beim Menschen eindeutig krebserzeugend (z.┬áB. Lungen-, Kehlkopf-, Hautkrebs sowie Magen- und Darmkrebs bzw. Blasenkrebs). Die M├Âglichkeit der Fruchtsch├Ądigung oder Beeintr├Ąchtigung der Fortpflanzungsf├Ąhigkeit besteht.

Wir empfehlen Eltern dringend, eventuell vorhandene Fahrzeuge sofort aus dem Kinderzimmer zu entfernen und mit Hinweis auf diese Meldung im Handel zur├╝ckzugeben, bzw. zu entsorgen!


achtung

├ťbersicht der RAPEX-Meldung
Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europ├Ąischen Kommission┬áinformiert:

Bild(er): RAPEX – ┬ę Europ├Ąische Gemeinschaften, 1995- 2016 – Bilder anklicken f├╝r Detailansicht


Rapex Wochenmeldung: 28 / 2016
Rapex Nummer: A12/0857/16
meldender Mitgliedsstaat: Deutschland
Kategorie: Spielzeug
Produkt: Spielzeug Auto
Marke: Kids Fun
Name: unbekannt
Artikelnummer: Art. n┬░ 8372
Lot- oder Chargennummer: batch 2015-3
Barcode / EAN / GTIN: 8717154283723
Beschreibung: Spielzeugauto aus farbigem Kunststoff mit schwarzen Gummireifen. Keine Verpackung (verschiedene Farben)
Herkunftsland: Hong Kong
Produktrisiko: Die Reifen des Spielzeugautos enthalten polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAH) in einer Konzentrationen von 9-179 mg / kg. Diese PAKs sind krebserregend. Diesen kann das┬áKind ausgesetzt werden, wenn die Reifen in direkten und l├Ąnger andauernden oder sich wiederholenden Kontakt mit der Haut oder den Mund kommen
Weiteres: Gem├Ą├č der REACH-Verordnung sind diese PAKs in Spielzeug verboten
Ma├čnahmen: R├╝cknahme des Produkts vom Markt (Von: Einzelh├Ąndler)

W├Âchentliche ├ťbersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache ver├Âffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, ┬ę Europ├Ąische Union, 2005 ÔÇô 2016

Die in dieser w├Âchentlichen ├ťbersicht ver├Âffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gem├Ą╬▓ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie ├╝ber allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat f├╝r die Informationen verantwortlich. Die Kommission ├╝bernimmt keine Verantwortung f├╝r die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche ├ťbersetzung dieser Meldung: ┬ęproduktwarnung.eu / 2016

Die Verantwortung f├╝r die ├ťbersetzung obliegt produktwarnung.eu
Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments!

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.