R├╝ckruf: Sicherheitsrisiko bei Akku-Kettens├Ąge KSA 20.18 LI der Marke AYCE

Hinweis: Die Kettens├Ągen werden auch – zumindest ├╝ber den Onlinehandel – in Deutschland angeboten! Nicht bekannt ist uns, ob die betroffenen Chargen auch hierzulande verkauft wurden

Die Jumbo-Markt AG informiert in freiwilliger Zusammenarbeit mit dem Eidgen├Âssischen B├╝ro f├╝r Konsumentenfragen (BFK) ├╝ber ein Sicherheitsrisiko bei Akku-Kettens├Ągen KSA 20.18 LI der Marke AYCE

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel


jumbo-ch-recallks

Betroffenes Modell: KSA 20.18 LI.
Ausschliesslich die Chargen Nr. 1406 und 1412 sind vom R├╝ckruf betroffen

SAP-Nr. 1254306
EAN 7613164311023
Artikelbezeichnung: AKKU-KETTENSÄGE KSA 20.18 LI, AYCE


Wie das Unternehmen mitteilt, ist die┬áSchalterfunktion defekt. Der Motor l├Ąuft selbst bei ausgeschaltetem Ger├Ąt weiter. Dies stellt ein Sicherheitsrisiko dar und kann Personen gef├Ąhrden.┬á

Jumbo bittet Kunden die im Besitz der erw├Ąhnten Kettens├Ąge der Marke AYCE sind, diese nicht mehr zu verwenden und in eine JUMBO Filiale zur├╝ckzubringen. Der┬áKaufpreis wird zur├╝ckerstattet

Produktabbildung:  Jumbo-Markt AG

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 


weitere Artikel zum Thema...