R├╝ckruf: Kunststoffteile m├Âglich – McCain ruft ÔÇ×McCain R├ÂstiÔÇť zur├╝ck


McCain Deutschland ruft vorsorglich ÔÇ×McCain R├ÂstiÔÇť zur├╝ck. Grund ist das vereinzelte Vorkommen von wei├čen, harten Plastikteilen in folgenden Produkten:

 

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel


McCain R├Âsti
450g-Packung
Chargen-Nummer G 29/10/2015
MHD: 10/2017

McCain R├Âsti
1000g-Packung
Chargen-Nummer G 21/10/2015
Zeitfenster 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
MHD: 10/2017


Verbraucher werden gebeten, diese Produkte zu entsorgen. Grund f├╝r den vorsorglichen R├╝ckruf ist, dass vereinzelt wei├če Plastikteile in ÔÇ×McCain R├ÂstiÔÇť in den oben genannten Chargen gefunden worden sind. Diese k├Ânnten scharfe Kanten von drei bis vier cm L├Ąnge und bis zu einem cm Breite aufweisen. Beim Abbei├čen oder Kauen des Produkts besteht daher ein gewisses Verletzungsrisiko.

McCain erstattet den Kaufpreis f├╝r betroffene Produkte sowie Portokosten. Das Unternehmen bittet daf├╝r um die Zusendung von:

Der Chargen-Nummer der betroffenen Packung

Ein Foto mit der Chargen-Nummer per Mail an info.germany@mccain.com oder die Packung an folgende Adresse:

McCain GmbH
Verbraucherservice ÔÇ×R├ÂstiÔÇť
D├╝sseldorfer Str. 13
65760 Eschborn

F├╝r weitere Informationen erreichen Sie uns unter folgender Telefon-┬şNummer: 069 – 23809 – 59

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.