Grundfos Sicherheitswarnung zu einigen Heizungspumpen der Magna3-Baureihe


Grundfos hat eine Sicherheitswarnung zu einigen Heizungspumpen der Magna3-Baureihe veröffentlicht. Wie das Unternehmen mitteilt, entsprechen einige Modelle aus der Magna3-Baureihe aus dem Produktionszeitraum vom 30. Mai 2015 bis 01. November 2015 wegen einer technischen Modifikation nicht der Norm IEC 60335-1, einem internationalen Standard für Sicherheit elektrischer Geräte. 

 

Betroffener Artikel


MAGNA_pic

Produkt: Heizungspumpe
Marke / Hersteller: Grundfos
Typ / Modell: Magna3
Produktionszeitraum: 30. Mai 2015 bis 01. November 2015


Demnach wurden im Oktober 2015 zwei Fälle bekannt, in welchen es zu einem Kurzschluss bei zwei Magna3 Pumpen während des Betriebs kam. Personenschaden entstand nach Unternehmensangaben nicht.

Eine umfangreiche Untersuchung der Vorfälle bestätigte jedoch, dass bei einem Betrieb ohne vorschriftsmäßige Absicherung und ohne Erdung eine Gefährdung für Menschen bestehen könnte.

weitere Informationen >

Es geht keine Brandgefahr von den betroffenen Produkten aus. Es waren zwei Pumpen von über 60.000 Stück aus dem Zeitraum betroffen.

Produktabbildung: Grundfos GmbH

Rückgabe? Service|  Rückerstattung?  |  Kassenbon notwendig? 

 

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.