R├╝ckruf: Stadapharm ruft Blutzucker Teststreifen und Messger├Ąte-Kits zur├╝ck

Die Firma Stadapharm GmbH hat einen Chargenr├╝ckruf von Stada Gluco Result┬« Blutzucker Teststreifen sowie Stada Gluco Result┬« Messger├Ąte-Kits bekanntgegeben, weil es zu falsch┬ániedrigen Blutzucker Messwerten kommen kann.┬á

diab

 

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffene Artikel


Stada Gluco Result® Blutzucker Teststreifen
Inhalt: 50 St├╝ck
PZN 05879416
Chargen: Ch.-B.: FS1309IDE, FS1310IDE, HS1015IDE, HS1017IDE, HS1018IDE

Stada Gluco Result┬« Blutzuckermessger├Ąt (mg/dl)
Inhalt: 1 St├╝ck
PZN 05879356
Chargen: Ch.-B. : KS1619, KS1620, KS1621, KS1622

Stada Gluco Result┬« Blutzuckermessger├Ąt (mmol/l)
Inhalt: 1 St├╝ck
PZN: 05879362
Chargen: Ch.-B. : KS1720


Wie das Unternehmen informiert, hat der Hersteller der Blutzuckerteststreifen festgestellt, dass bei den genannten Chargen die Teststreifendosen nicht versiegelt sein k├Ânnten, wodurch die Messgenauigkeit der Teststreifen beeinflusst werden und die Messung durch den Anwender zu falsch niedrigen Blutzuckerwerten f├╝hren kann

Dies ist ein Rückruf auf Apothekenebene. Wenn sie betroffene Teststreifen besitzen, diese vorsorglich nicht verwenden.

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 


weitere Artikel zum Thema...