R├╝ckruf: Fund eines Glassplitters – Meininger ruft „Hofmetzger Th├╝ringer Leberwurst“ zur├╝ck


Die Meininger Wurstspezialit├Ąten aus Th├╝ringen GmbH ruft den Artikel Hofmetzger Th├╝ringer Leberwurst, Glasvollkonserve zur├╝ck. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer Kundenreklamation das Einbringen von Fremdk├Ârpern (Glasscherbe) in einem Glas „Hofmetzger“ Th├╝ringer Leberwurst im Glas, 250g Vollkonserve mit der Chargennummer: 479 gr1 und dem MHD 28.06.2017, nachgewiesen.

 

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel


hm-recall-16

Produkt: Hofmetzger Th├╝ringer Leberwurst, Glasvollkonserve
Verpackungseinheit: 250g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 28.06.2017
Chargennummer / Los-Kennzeichnung: 479 gr1
Grund der Warnung: Fund einer Glasscherbe
Hersteller (Inverkehrbringer): Meininger Wurstspezialit├Ąten aus Th├╝ringen GmbH


Dass andere Gl├Ąser dieser Charge betroffen sind, kann nicht ausgeschlossen werden. Bitte bringen Sie vorhandene Gl├Ąser mit der angegebenen Loskennzeichnung in die Filialen der Meininger Wurstspezialit├Ąten Handelsgesellschaft f├╝r Fleisch- und Wurstspezialit├Ąten mbH zur├╝ck.

Bitte beachten Sie: Es ist ausschlie├člich die „Hofmetzger“ Th├╝ringer Leberwurst im 250g Glas betroffen, welche ausschlie├člich in den Filiaen der Meininger Wurstspezialit├Ąten Handelsgesellschaft f├╝r Fleisch- und Wurstspezialit├Ąten mbH nur innerhalb Th├╝ringens verkauft worden ist. Vom Verzehr dieses Produktes aus der angegebenen Charge wird ausdr├╝cklich abgeraten!

Alle anderen Sorten der Hofmetzger Gl├Ąser sind nicht betroffen.

Produktabbildung:┬áMeininger Wurstspezialit├Ąten Handelsgesellschaft f├╝r Fleisch- und Wurstspezialit├Ąten mbH

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.