Rückruf: Black Diamond ruft Camalots™ wegen möglichem Herstellungsfehler zurück


Black Diamond Equipment, Ltd., hat in Zusammenarbeit mit der U.S. Consumer Product Safety Commission (CPSC) eine freiwillige Rückrufaktion /einen Aufruf zur Sicherheitsüberprüfung gestartet.

Betroffen sind Camalots™ und Camalot™ Ultralights (Klemmgeräte mit Zugspannung), aufgrund der Möglichkeit, dass manche Geräte Herstellungsfehler aufweisen und bei der Verwendung versagen könnten, was schwere oder tödliche Verletzungen zufolge haben kann.

 

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel


bd-recall-16-3

Dieser Rückruf betrifft Camalots™ aller Grössen (.3 bis #6), die zwischen dem 18. Mai 2015 und dem 9. März 2016 hergestellt wurden und einen Herstellungscode zwischen 5133 und 6067 aufweisen. Dieser Rückruf betrifft ausserdem Camalot™ Ultralights aller Grössen (.4 bis #4), die zwischen dem 10. November 2015 und dem 4. März 2016 hergestellt wurden und einen Herstellungscode zwischen 5309 und 6061 aufweisen.

zur Überprüfung >

Bei einem sehr kleinen Prozentsatz der Camalots™ und Camalot™ Ultralights besteht die Möglichkeit, dass die Achsen, die die Klemmsegmente mit dem Mittelsteg verbinden, nicht ordnungsgemäss vernietet sind. Dies könnte dazu führen, dass das Gerät nicht voll belastbar ist oder dass es beim Einsatz auseinander fällt.

Es sind keine Unfälle bekannt. Dennoch hat sich Black Diamond im Interesse der Kundensicherheit dazu entschlossen, eine freiwillige RückrufaktionRückrufaktion /einen Aufruf zur Sicherheitsüberprüfung gestartet.

Wenn Sie Camalots™ oder Camalot™ Ultralights besitzen, die von diesem Rückruf betroffen sind, möchte Black Diamond Sie dazu auffordern, deren VERWENDUNG UMGEHEND EINZUSTELLEN und sie anhand des nachfolgenden Prüfverfahrens zu überprüfen. Sollten sie die Überprüfung nicht bestehen, wenden Sie sich an Black Diamond, um Ihre Camalots™ und Camalot™ Ultralights kostenfrei ersetzen zu lassen.

Produktabbildung: Black Diamond Equipment

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.