Rückruf: Salmonellen in „Salamella Napoli Piccante Casa Modena“ Salami via ADEG und AGM

Die Firma Grandi Salumifici Italiani ruft das Produkt Salamella Napoli Piccante Casa Modena, ca. 400g vakuumverpackt mit dem Ablaufdatum 11/05/16 und der entsprechenden Chargengummer 57602709 zurück. Verkauft wurden betroffene Salamis über die österreichischen Handelsketten AGM und ADEG. Als Grund für den Rückruf wird eine mikrobielle Belastung mit Salmonellen angegeben.

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel


cm-recall-2016

Produkt: Salami – Salamella Napoli Piccante Casa Modena, ca. 400g VAK
Rückrufgrund: Salmonellen
Hersteller: Grandi Salumifici Italiani
In Verkehr gebracht von: AGM und ADEG
Ablaufdatum: 11/05/2016
Chargennummer: 57602709


 

Beim Produkt Salamella Napoli Piccante wurden trotz einwandfreier Gutachten vor der Auslieferung im Zuge einer Untersuchung Salmonellen in einer Probe nachgewiesen.

Betroffen ist die Charge 57602709 mit Ablaufdatum 11/05/16. Weitere Hinweise auf bakterielle Kontaminationen bestehen nicht. Im Zuge des vorsorglichen Verbraucherschutzes wurde ein Produktrückruf veranlasst. Der Verkauf des Produktes wurde sofort gestoppt und die entsprechende Ware aus den Regalen genommen. Das Produkt ist nicht zum Verzehr geeignet und kann in allen AGM- und ADEG Fillialen zurückgegeben werden, der Kaufpreis wird auch ohne Kaufbeleg zurückerstattet.

Die Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung vom Erzeuger, Hersteller, Importeur oder Vertreiber verursacht wurde. Derzeit wird bereits daran gearbeitet, die Ursache der Kontamination zu ermitteln.

Quelle: AGES / Adeg

 

[ig_notice color=“red“]ACHTUNG!
Vom Verzehr der Produkte aus der angegebenen Produktchargen wird dringend abgeraten. Sollten sich nach dem Verzehr untenstehende Symptome zeigen, suchen sie unverzüglich ihren Hausarzt auf

Der Verzehr von mit Salmonella-Bakterien belasteten Lebensmitteln kann Unwohlsein, Durchfall, evtl. Erbrechen, und Fieber auslösen. Verbraucher müssten in diesem Fall einen Arzt aufsuchen, und sofort auf Verdacht auf Salmonella hinweisen. Die Inkubationszeit nach Verzehr beträgt i.d.R. 48 Stunden, selten bis zu 3 Tage. Diese Symptome können bei Kleinkindern, immungeschwächten und älteren Menschen verstärkt auftreten[/ig_notice]

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.