R├╝ckruf: Hersteller ruft „Chocolate Chip Cookies“ in Disney-Dosen zur├╝ck

UPDATE vom 21.04.2016
Gut 15 Tage nach unserer Ver├Âffentlichung informiert nun auch das Portal┬áwww.lebensmittelwarnung.de die Bev├Âlkerung ├╝ber den R├╝ckruf der Disney-Artikel

Beh├Ârdlicher Verbraucherschutz sollte schneller sein!


Die Jacobsens Bakery Limited informiert ├╝ber einen┬áfreiwilligen R├╝ckruf der Dosen mit Chocolate Chip Cookies im┬áDisney-Design. Als Grund f├╝r den R├╝ckruf wird angegeben, dass nicht gekennzeichnete Milch- und/oder Milchbestandteile enthalten sind. F├╝r Menschen mit einer Allergie oder Unvertr├Ąglichkeit besteht in diesem Fall ein Gesundheitsrisiko.

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffene Artikel


Disney Mickey Mouse Clubhouse Dosen mit Choc Chip Cookies 300g ÔÇô EAN 5776879012059
Disney Favourites Vol 2 Dosen mit Choc Chip Cookies 150g ÔÇô EAN 5776879010963
Disney Favourites Vol 3 Dosen mit Choc Chip Cookies 150g ÔÇô EAN 5776879013728
Disney Frozen mit Choc Chip Cookies 150g ÔÇô EAN 5776879013735

Betroffene Haltbarkeitsdaten:
03.03.16, 04.04.16, 05.05.16, 06.06.16, 07.07.16, 08.08.16, 09.09.16, 10.10.16, 11.11.16, 12.12.16, 01.01.17, 02.02.17, 03.03.17, 04.04.17, 05.05.17, 06.06.17, 08.08.17, 09.09.17, 10.10.17, 11.11.17, 12.12.17, 01.01.18, 02.02.18.

Die Produkte wurden in folgenden L├Ąndern verkauft:
Andorra, ├ľsterreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Tschechische Republik, D├Ąnemark, ├ägypten, Irland, Estland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Italien, Japan, Kasachstan, Libanon, Litauen, Malta, Moldova, Niederlande, New Zealand, Norwegen, Oman, Polen, Qatar, Rum├Ąnien, Saudi-Arabien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Taiwan, T├╝rkei, Ukraine und UK.


 

Es hat sich herausgestellt, dass die Produkte Milch enthalten, die nicht auf dem Etikett deklariert ist. Daher birgt dieses Produkt ein m├Âgliches Gesundheitsrisiko f├╝r Personen mit Allergie oder Unvertr├Ąglichkeit gegen├╝ber Milch oder Milchbestandteilen. Verbraucher, die sich nach dem Genuss dieses Produkts unwohl f├╝hlen, sollten unverz├╝glich den Arzt aufsuchen.

Verbraucher mit Milchallergie oder Milchunvertr├Ąglichkeit sollten das Produkt wegwerfen oder es gegen volle R├╝ckverg├╝tung dort abliefern, wo sie es gekauft haben.

Bisher sind keine Krankheitsf├Ąlle oder Probleme bekannt, so das Unternehmen in einer Mitteilung.

Quelle und Produktabbildungen: Jacobsens Bakery Ltd. A/S
Internet: www.jacobsens-bakery.com

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 


weitere Artikel zum Thema...