R├╝ckruf: Rapex-Meldung zu Phenol in Henna K├Ârperfarben von Arzoo


Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert ├╝ber Phenol in Henna K├Ârperfarben.┬áHenna ist pflanzlich, Henna ist ungef├Ąhrlich. Das denken viele, dem ist allerdings mitnichten so. 2013 hatte die┬áoberste franz├Âsische Gesundheitsbeh├Ârde ANSM mit einem gro├čen Plakat vor T├Ątowierungen mit Henna gewarnt.

mehr zu Henna >
Phenol wirkt sowohl lokal als auch systemisch stark toxisch; bei dermaler Exposition besitzt es eine reizende bis ├Ątzende Wirkung auf Schleimh├Ąute, Haut und Augen. Die Augen k├Ânnen Sch├Ąden in Form einer Tr├╝bung der Hornhaut, Schwellungen und Verwachsung der Lider bis zur Erblindung erleiden. Hautkontakt f├╝hrt zuerst zu Hautr├Âtung, sp├Ąter zu einer Wei├čverf├Ąrbung; l├Ąngere Einwirkungszeit verursacht eine Dunkelf├Ąrbung bis zur Bildung von Nekrosen.

Phenol wird vorwiegend ├╝ber die Haut resorbiert, aber auch inhalative oder orale Aufnahme ist m├Âglich. Im menschlichen Organismus sch├Ądigt die Substanz akut Nieren, Blut,┬áZentralnerven- und Herz-Kreislauf-System. Bei chronischer Exposition sind auch gastrointestinale und nervale St├Ârungen, weiterhin Sch├Ądigung von Leber, Nieren und Hautver├Ąnderungen bekannt. Bei Inhalation wurden als Vergiftungssymptome Schwindel, Kopfschmerz und St├Ârungen der Ohren, Erbrechen, Schlaflosigkeit und Nierenreizung beschrieben. Die Aufnahme hoher Mengen f├╝hrte innerhalb weniger Stunden zu massiven Nierenfunktionsst├Ârungen bis zu akutem Nierenversagen. Orale Aufnahme bewirkt Ver├Ątzungen im Mund, Rachen, Speiser├Âhre und Magen; weiterhin sind Schluckst├Ârungen und St├Ârungen im Magen-Darm-Trakt bekannt (Quelle: wikipedia.de)

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“]├ťbersicht der RAPEX-Meldung
Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europ├Ąischen Kommission┬áinformiert:

Bild(er): RAPEX – ┬ę Europ├Ąische Gemeinschaften, 1995- 2016 – Bilder anklicken f├╝r Detailansicht


Rapex Wochenmeldung: 13 / 2016
Rapex Nummer: 7 A12/0380/16 
meldender Mitgliedsstaat: Deutschland
Kategorie:  
Produkt: Henna K├Ârperfarbe┬á
Marke: Arzoo
Name: Cone Henna Paste
Typ: 1) Black outliner (schwarz)
2) Mehndi (rot)
Lot- oder Chargennummer: 1) 6281104950079 / batch No 00010
2) 6281104950529 / batch No 006236
Barcode / EAN / GTIN: s.o.
Beschreibung: Henna-Paste in einer bedruckten Tuben mit schwarzem Schraubverschluss, in bedrucktem Karton verkauft mit beiliegender Kunststoff-Dosierkappe.
Herkunftsland: Pakistan
Produktrisiko: Die Produkte enthalten Phenol (Messwert von bis zu 3,37 %), welches┬áein Reizmittel ist sowie┬áHaut- und Augensch├Ąden verursachen kann.
Weiteres: Produkte entsprechen nicht der Kosmetik-Richtlinie
Ma├čnahmen: Freiwillige Ma├čnahmen: R├╝ckruf des Produkts von Endbenutzern

W├Âchentliche ├ťbersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache ver├Âffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, ┬ę Europ├Ąische Union, 2005 ÔÇô 2016

Die in dieser w├Âchentlichen ├ťbersicht ver├Âffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gem├Ą╬▓ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie ├╝ber allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat f├╝r die Informationen verantwortlich. Die Kommission ├╝bernimmt keine Verantwortung f├╝r die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche ├ťbersetzung dieser Meldung: ┬ęproduktwarnung.eu / 2016

Die Verantwortung f├╝r die ├ťbersetzung obliegt produktwarnung.eu
Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments!

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.