R├╝ckruf: Falsches MHD bei „ALMARE Makrelenfilets“ via Aldi-S├╝d


Die Laschinger Seafood ruft ger├Ąucherte Makrelenfilets zur├╝ck. Wie das Unternehmen mitteilt, befindet sich ein falsches Mindesthaltbarkeitsdatum auf den Verpackungen. ┬áBetroffen von dem R├╝ckruf sind zwei Sorten der „ALMARE ger├Ąucherte Makrelenfilets“ mit dem angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatum 29.04.2016.

lmm

 

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel


aldisrecall

ALMARE ger├Ąucherte Makrelenfilets 175g Natur
ALMARE ger├Ąucherte Makrelenfilets 175g schwarzer Pfeffer
Aufgedrucktes Mindesthaltbarkeitsdatum: 29.04.2016
Richtiges Mindesthaltbarkeitsdatum 29.03.2016


 

Erh├Ąltlich waren die betroffenen Packungen bei Aldi S├╝d in Nordrhein-Westfalen, Bayern, Baden-W├╝rttemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen

Verbraucher, die solche Makrelenfilets gekauft haben, sollten diese NICHT nach dem 29. M├Ąrz verzehren

Betroffene Packungen k├Ânnen gegen Kaufpreiserstattung in allen Aldi-S├╝d Filialen zur├╝ckgegeben werden

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.