R├╝ckruf: Salmonellen in Sonnenblumenkernen „EDEKA Bio“


Die Suntree GmbH ruft Sonnenblumenkerne zur├╝ck. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen von Eigenkontrollen Salmonellen nachgewiesen. Die betroffenen Sonnenblumenkerne wurden unter der Bezeichnung „EDEKA bio“ ├╝ber Edeka und Marktkauf verkauft

 

lmm

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel


edeka-bio-sonnenblumenkerne-226x170
Produkt: Sonnenblumenkerne
Marke: Suntree
Bezeichnung: EDEKA Bio
MHD: 31.12.2016 und 31.01.2017
Verkauf ├╝ber: Marktkauf und EDEKA


Es sind ausschlie├člich oben genannte Produkte betroffen

Kunden, die betroffene Ware gekauft haben, k├Ânnen diese gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Kassenbon in den jeweiligen Verkaufsstellen zur├╝ckgeben

Fragen beatwortet der Kundenservice unter
0176-24942486 (Mo-So von 8:00 bis 20:00 Uhr) oder via E-Mail info@bruening-suntree.de

 

ACHTUNG!
Vom Verzehr der Produkte aus der angegebenen Produktchargen wird dringend abgeraten. Sollten sich nach dem Verzehr untenstehende Symptome zeigen, suchen sie unverz├╝glich ihren Hausarzt auf

Der Verzehr von mit Salmonella-Bakterien belasteten Lebensmitteln kann Unwohlsein, Durchfall, evtl. Erbrechen, und Fieber ausl├Âsen. Verbraucher m├╝ssten in diesem Fall einen Arzt aufsuchen, und sofort auf Verdacht auf Salmonella hinweisen. Die Inkubationszeit nach Verzehr betr├Ągt i.d.R. 48 Stunden, selten bis zu 3 Tage. Diese Symptome k├Ânnen bei Kleinkindern, immungeschw├Ąchten und ├Ąlteren Menschen verst├Ąrkt auftreten

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.