Markiert: Heinrich Brüning GmbH

UPDATE zum Rückruf: Salmonellen – Brüning ruft „Suntree“ ganze Mandelkerne zurück

UPDATE 29.11.17 –  Jetzt auch die 1kg Packung betroffen – siehe unten Die Heinrich Brüning GmbH informiert über den Rückruf von Mandelkernen, nachdem im Rahmen einer Kontrolle in einer Probe Salmonellen nachgewiesen wurden. Betroffen ist die im Sommer 2017 produzierte Ware der Bezeichnung „Suntree Mandelkerne ganz...

Rückruf: Salmonellen – Aldi-Nord ruft gemahlene Haselnusskerne zurück

Die Handelskette Aldi-Nord ruft gemahlene Haselnusskerne zurück. Als Grund für den Rückruf wird eine mikrobielle Belastung mit Salmonellen angegeben Aldi-Nord informiert über den Rückruf des Produktes „Gemahlene Haselnusskerne, 200 g“ des Lieferanten „Heinrich Brüning GmbH“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 01.08.2017 und 02.08.2017. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Ochratoxin A in „Ardilla Sultaninen“ via Norma

Die Heinrich Brüning GmbH ruft „Ardilla Sultaninen“ mit dem MHD 12.10.2016 zurück. Nach Unternehmensangaben wurde im Rahmen einer amtlichen Untersuchung ein erhöhter Gehalt des Myktoxin (Schimmelpilzgift) Ochratoxin A nachgewiesen. Der Artikel wurde regional über Norma Filialen verkauft Betroffener Artikel Artikel: SultaninenMarke: ArdillaInhalt: 250gMHD: 12.10.2016Charge: 450020329-14-1025Hersteller: Heinrich...

Rückruf: Salmonellen in Sonnenblumenkernen „EDEKA Bio“

Die Suntree GmbH ruft Sonnenblumenkerne zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen von Eigenkontrollen Salmonellen nachgewiesen. Die betroffenen Sonnenblumenkerne wurden unter der Bezeichnung „EDEKA bio“ über Edeka und Marktkauf verkauft   [ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel Produkt: SonnenblumenkerneMarke: SuntreeBezeichnung: EDEKA BioMHD: 31.12.2016 und 31.01.2017Verkauf über:...