Rückruf: Reste von Reinigungsmittel – Brauerei ruf „Brunnenbier“ zurück


Die Lammbrauerei Hilsenbeck im Baden-Württembergischen Gruibingen informiert über den Rückruf des Produktes „Brunnenbier“ in der 0,33-Liter-Bügelflasche. Wie die Geislinger Zeitung berichtet, ist nicht auszuschließen, dass sich in einigen der Bügelflaschen möglicherweise Reste eines Reinigungsmittels befinden.

bierrecall

Betroffener Artikel


Produkt: Brunnenbier Bügelflasche
Inhalt: 0,33-Liter
MHD: 16. Mai 2016


 

Nach Angaben der Brauerei wurde das betroffene Bier überwiegend regional in Baden-Württemberg im Großraum Geislingen und Göppingen verkauft, wird aber auch online angeboten

Endkunden, die noch Flaschen des Brunnenbier mit betroffenem Haltbarkeitsdatum besitzen, können diese gegen Kaufpreiserstattung in den jeweiligen Verkaufsstellen zurückgeben.

Andere Haltbarkeitsdaten sind nicht betroffen

Quelle: Südwest Presse / Geislinger Zeitung 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.