Rückruf ausgeweitet: Erhöhte Aflatoxinwerte in weiteren Chargen „Goldpack“ geriebenen Haselnüssen


MHD: 10/2016 – Der Lebensmittelgroßhandel VOG AG hatte bereits anfang Dezember 2015 wegen erhöhter Aflatoxinwerte das Produkt “ Goldpack Frisch geriebene Haselnüsse 200g“ zurückgerufen.

Aufgrund dieses Falles hatte das Unternehmen Nachuntersuchungen bei weiteren Chargen dieser Rohware durchgeführt. Bei diesen Nachuntersuchungen wurden bei zwei Tageschargen (L15288V022 sowie L15295V022) aus derselben Rohware überhöhte Aflatoxinwerte festgestellt. Wir erwarten noch weitere Untersuchungsergebnisse anderer akkreditierten Untersuchungsanstalten.

Vorsorglich ruft die VOG AG nun sämtliche aus dieser Rohware produzierten Chargen (Chargennummern untenstehend) zurück

gp-press

Das Produkt ist nicht zum Verzehr geeignet und kann von den Konsumenten (in allen Filialen) zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

Der Vertreiber VOG AG kommt seiner Eigenverantwortung gemäß den lebensmittelrechtlichen Bestimmungen nach und hat daher einen Rückruf des Produktes veranlasst.

Diese Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung vom Erzeuger, Hersteller, Importeur oder Vertreiber verursacht wurde!

In Deutschland wurden die gemahlenen Haselnüsse unter anderem über diverse Handelsketten angeboten

 

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel


Produkt: Frisch geriebene Haselnüsse
Rückruf durch: VOG AG
Grund der Warnung: erhöhte Aflatoxinwerte
Marke: Goldpack
Lot- oder Chargennummer: L15289V022

Neu hinzugekommene Chargen
L15275V022
L15278V022
L15288V022
L15295V022
Haltbarkeit (MHD): 10/2016
Weiteres:  
Quelle: Unternehmensmeldung 

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Karin Summer sagt:

    Wo kann ich diese Nüsse noch zurückgeben. Die Firma Spar nimmt sie nicht mehr zurück.

  2. Redaktion sagt:

    Hallo Frau Summer, das ist natürlich nicht sehr kundenfreundlich von Spar. Versuchen können Sie es über den Inverkehrbringer, die VOG AG
    http://www.vog.at/de/Kontakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.