Rapex-Meldung wurde auf Antrag der meldenden Beh├Ârde zur├╝ckgezogen

 

eu-rapexMitteilung A12 / 1352/15 wurde aus dem Rapex-Report 44-2015 auf Antrag der meldenden Beh├Ârde zur├╝ckgezogen, da das Produkt nicht zum Verkauf bestimmt war (Probe / Muster).


 

 

W├Âchentliche ├ťbersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache ver├Âffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, ┬ę Europ├Ąische Union, 2005 ÔÇô 2015

Die in dieser w├Âchentlichen ├ťbersicht ver├Âffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gem├Ą╬▓ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie ├╝ber allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat f├╝r die Informationen verantwortlich. Die Kommission ├╝bernimmt keine Verantwortung f├╝r die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche ├ťbersetzung dieser Meldung: ┬ęproduktwarnung.eu / 2015

Die Verantwortung f├╝r die ├ťbersetzung obliegt produktwarnung.eu
Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments!


weitere Artikel zum Thema...