Markiert: Konserven

Rückruf: Glassplitter gefunden – Aldi-Nord ruft Kapern „capucines“ zurück

Aldi-Nord informiert über den Rückruf des Produktes „Kapern capucines“ des Lieferanten „CLAMA GmbH & Co. KG“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.08.2018 und der Losnummer F/240-1. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einem Glas Kapern Glassplitter gefunden   [ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel...

Rückruf: Metallspäne – Inzersdorfer ruft „Gemüsetortellini mit Tomatensauce“ zurück

Produktrückruf: Inzersdorfer warnt vor dem Verzehr des Produktes „Gemüsetortellini mit Tomatensauce“ Aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes ruft Inzersdorfer den Artikel „Gemüsetortellini mit Tomatensauce“ in der 400 Gramm Dose mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.12.2018 und der Chargen-Nummer L5431 zurück.  Wie das...

Rückruf: Glasscherben in Sauerkirschen via EDEKA und Netto Marken-Discount

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma Gloster den Artikel „Sauerkirschen entsteint gezuckert“ (Füllmenge 680 g, Abtropfgewicht 350 g) zurück. Betroffen ist ausschließlich Ware mit Mindesthaltbarkeitsdaten Juni-August 2017 und der dahinter vermerkten Kennung: K21. Diese Informationen sind auf...

Rückruf: Glassplitter – Kattus GmbH ruft „Kapern Surfines“ zurück

MHD: 02/2017 – Die Theodor Kattus GmbH, Dissen, ruft das Produkt „Kapern Surfines“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum „02/2017“ und den Losnummern „LB50481“ und „LC50481“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich möglicherweise Glassplitter in dem Produkt befinden....