Verschlagwortet: Holzspielzeug

Rückruf: Verschluckbare Kleinteile – Hema ruft Holzspielzeug in Transportkiste zurück

Das niederländische Einzelhandels-Unternehmen Hema mit Filialen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland ruft Holzspielzeug in einer Transportkiste zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass sich Kleinteile lösen können, wodurch Erstickungsgefahr besteht.   Betroffener Artikel Produkt: Holzspielzeug...

Rapex-Meldung: Erstickungsgefahr durch Kleinteile bei Geburtstagskerze von Bino

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Gefahren für Kleinkinder durch verschluckbare Kleinteile. Betroffen ist der abgebildete Artikel Geburtstagskerzenhalter von Bino.  Grundsätzlich sind diese sog. Geburtstagszüge o.Ä. nicht als Spielzeug geeignet und sollten außerhalb der Reichweite von Kleinkindern aufbewahrt werden.  ...

Rapex-Meldung: Erstickungsgefahr bei Holzspielzeug „Parkgarage“ der Marke „New Classic Toys“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Gefahren für Kleinkinder durch verschluckbare Kleinteile bei diesem Holzspielzeug „Parkgarage“ der Marke „New Classic Toys“.  Verbraucher die eine solche Parkgarage gekauft haben, sollten diese auf Vollständigkeit hin untersuchen und umgehend aus der Reichweite...