Markiert: Greifling

Rapex-Meldung: Erstickungsgefahr durch Babygreifling von Heimess

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über eine mögliche Erstickungsgefahr durch verschluckbare Kleinteile, die sich vom Babygreifling von Heimess lösen können. Eltern sollten dieses Spielzeug nicht weiter verwenden und dieses aus der Reichweite des Kleinkindes entfernen sowie auf Vollständigkeit hin untersuchen. Wir empfehlen die Rückgabe im Handel...

Rückruf: Verschluckbare Kleinteile – HABA ruft Greiflinge zurück

HABA informiert über den Rückruf von Greiflingen. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde aufgrund von aktuellen Qualitätskontrollen festgestellt, dass sich eine der Halbkugeln des Verbindungsstabes der oben genannten Greiflinge mit den Artikelnummer 300905 & 301717 lösen kann und dadurch verschluckbare Kleinteile entstehen. Diese erfüllen somit nicht die...

Rückruf: Kid’s Concept ruft Holz-Babyrasseln zurück

Dänische Behörden veröffentlichen Warnung zu Babyrasseln des Labels „Kids Concept“ aus Schweden. Auch das Unternehmen selbst hat einen Rückruf des Holzspielzeuges für Babies veranlasst. Die Rasseln wurden und werden auch in Deutschland angeboten Grund für den Rückruf sind mangelhafte Verleimungen. Dadurch kann es passieren, dass sich die...