Markiert: Aprikosenkerne

Rückruf: Achtung! – Hohe Cyanidwerte in Aprikosenkernen verschiedener Marken

Über das europäische Schnellwarnsystem RASFF sind Meldungen zu teilweise extrem hohen Cyanwasserstoff Werten in bitteren Aprikosenkernen veröffentlicht worden. Der RASFF Schnellwarnung zufolge wurden bis zu 2795 mg/kg – ppm Cyanid in den Kernen gefunden. Betroffen sind außer Deutschland auch weitere europäische Länder, unter anderem Österreich, Belgien, Schweiz, Niederlande, Frankreich…...

Rückruf: Vergiftungsgefahr – Cyanid in süßen Aprikosenkernen (Bio) von „Morgenland“

Das europäische Schnellwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel (Rapid Alert System for Food and Feed, RASFF) warnt vor dem Verzehr von süßen Aprikosenkernen (Bio) der Marke „Morgenland“mit Herkunft Pakistan, die über die USA in mehrere europäische Länder gelangten. Der RASFF Schnellwarnung zufolge wurden bis zu 173.6 mg/kg...