Markiert: A.I.&E.

Rückruf: Erstickungsgefahr – Action warnt vor Lebensmittel-Spielset aus Holz

Die Action Deutschland GmbH warnt und ruft alle Käufer des von der Firma A.I.&E. vertriebenen Lebensmittel-Spielset aus Holz auf, das Spielzeug bei einer Action-Filiale zurückzugeben. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass sich der grüne Stiel der Tomate leicht ablösen könnte. Hier besteht schlimmstenfalls Erstickungsgefahr. Betroffener...

Rückruf: Erstickungsgefahr bei Babyspielzeug „Schlüsselbund“

A.I.&E. warnt vor dem Musik Babyspielzeug „Schlüsselanhänger“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Untersuchungen festgestellt, dass sich Kleinkinder das Spielzeug zu weit in den Rachenraum stecken können. Schlimmstenfalls bestehe Erstickungsgefahr und die Möglichkeit von Verletzungen Erst im Oktober 2017 hatte MGA Entertainment einen fast identischen...

Rückruf: Brandgefahr bei Telefunken Reisehaartrockner (Fön)

Der niederländische Großhändler A.I.&E ruft Reisehaartrockner (Fön) der Marke Telefunken zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Untersuchungen festgestellt, dass bei unzureichender Luftzufuhr am Gerät Überhitzungs- und Brandgefahr besteht. Der Fön wird/wurde über verschiedene Handelswege angeboten Betroffener Artikel Artikel: Reisehaartrockner Marke: TELEFUNKEN Leistung: 1200W Artikelnummer: 22333 Barcode:...

Rückruf: Erstickungsgefahr bei Plüsch-Bär mit Farbwechsel

Im Rahmen von Untersuchungen wurde festgestellt, dass beim Artikel Plüsch-Bär mit Farbwechsel während der Nutzung das die Rückennaht aufgehen kann. Kleinkinder könnten so an das Füllmaterial und das Batteriefach gelangen. Für Kleinkinder besteht dadurch schlimmstenfalls die Gefahr des Erstickens Betroffener Artikel Produkt: Plüsch-Bär Farbwechsel Artikelnummer: 99130...