R├╝ckruf: Berstgefahr – Monolith Nord ruft G├Ąrgetr├Ąnk „Kwas Taras WEISS“ zur├╝ck

Die Monolith Nord GmbH informiert ├╝ber den R├╝ckruf des Artikels „Kwas Taras WEISS“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einzelnen PET-Flaschen eine Verunreinigung mit sogenannter Wildhefe festgestellt. Es kann dadurch zu G├Ąrungsprozessen und Druckaufbau kommen, so dass sich bei einzelnen Plastikflaschen m├Âglicherweise der Deckel l├Âsen oder der Flaschenboden bersten kann.

Achtung: Flaschen, die sichtbar aufgebl├Ąht sind, d├╝rfen nicht ge├Âffnet werden und sollten vorsichtig in eine T├╝te verpackt und entsorgt werden.

achtungBetroffener Artikel


Produkt: G├Ąrgetr├Ąnk „Kwas Taras WEISS“ auf Gersten-Weizen-Malzbasis
Verpackungseinheit: 1,5 Liter PET-Flasche
Haltbarkeit: 25.12.2019
Produktionsdatum: 27.08.2019
Los-Kennzeichnung: 27.08.19 B1
Hersteller (Inverkehrbringer): Monolith Nord GmbH

Kundeninformation >

Verbraucher k├Ânnen die betroffenen Flaschen in den jeweiligen Verkaufsstellen zur├╝ckgeben, der Kaufpreis wird erstattet.

Kundenservice
F├╝r Verbraucherfragen wurde eine kostenlose Hotline eingerichtet: 0800-6666548

Produktabbildung: Monolith Nord GmbH

Verbraucherinformation
Hersteller, H├Ąndler oder Verk├Ąufer des/der betroffenen┬áProdukte informiert Endkunden, aber unserer Meinung nach nicht ausreichend. So ist nicht gew├Ąhrleistet, dass m├Âglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktr├╝ckrufen

Produktr├╝ckrufe als App f├╝r Android und iOS ÔÇô┬áNeu┬áPWA

App f├╝r iPhone google-play-badge