Rückruf: K2 Sports ruft Inline-Skates wegen Sturzgefahr zurück

K2 Sports hat einen dringenden Sicherheitshinweis zu VO2 S-Skateachsen herausgegeben. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht die Gefahr, dass sich die Achsbaugruppe der K2 VO2 S-Skates löst oder sich ein Teil der Achse während des Gebrauchs löst und eine Sturzgefahr darstellt.

Bis zum Upgrade der VO2 S-Skate-Achse sollten betroffene Skates nicht mehr verwendet werden.

achtungBetroffener Artikel


US Item Num. EU Item Num. Model Name Farbe
I190201101 30D0110 VO2 S 90 PRO BLACK/STEEL/RED
I190201201 30D0109 VO2 S 90 PRO W BLACK/BLUE
I190201301 30D0130 VO2 S 100 PRO M BLACK/YELLOW
I190201401 30D0140 VO2 S 100 X PRO W (HiLo) BLACK/PURPLE
I190201501 30D0150 VO2 S 100 BOA M RED/WHITE

Besitzer betroffener Skates sollen sich umgehend mit dem nächsten K2 Händler in Verbindung setzen. Die Reparatur erfolgt kostenfrei.

Kundenservice
Fragen zum Rückruf beantwortet der Kundenservice unter folgenden Rufnummern

  • Deutschland: 0800 77 13 457
  • Österreich: 0800 29 67 96
  • Schweiz: 0800 55 81 97
  • Frankreich: 0800 90 97 44
  • Schweden: +46(0)8-544 71960
  • Tschechien: +420 731179242
  • alle anderen Länder: +49 6232 31455-18

oder via Email an: skateVO2S@k2sports.de

 

Produktabbildung: K2 Sports Europe GmbH

 

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden unserer Meinung nach umfangreich und vorbehaltlos auf verschiedenen Informationsebenen. So ist gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen

Produktrückrufe als App für Android und iOS – Neu PWA

App für iPhone google-play-badge